Zurück

★ Tom Howard - mann ..


                                     

★ Tom Howard

Thomas, William Howard, Thomas Howard und Tommy Howard war ein britischer special-effects-designer. Er gewann zwei Oscars.

                                     

1. Leben. (Life)

Tom Howard war ein angesehener britischen special-effects-designer, der hat gewonnen Prestige für seine Arbeit in den 40er Jahren. Ursprünglich war er das Theater Filmvorführer, bis er ging in den Denham Studios und unter der Regie von Alexander Korda, ungarischer Filmregisseur arbeitete. Howard wäre ein bedeutender Spieler in der Herstellung von vielen Korda-Filme, darunter den Klassiker Lawrence von Arabien. Er war verantwortlich für viele Effekte. Seine denkwürdigsten Arbeiten, Mervyn LeRoya Quo vadis waren? 1951, Stanley Kubricks 2001: a space Odyssey von 1968. 1959, Howard gewann den 31. Oscars friert seinen zweiten Oscar für George Pals Die Tom thumb, und arbeitete auf andere Filme wie Bis das Blut im Jahre 1963, die unter anderem ließ Er sich in der Nähe des MGM-Studios in der Stadt Bushey mit seiner Frau Dorothy und seinen Kindern. Howard hat mehr als 150 Filme, aber nur 82 von Ihnen landet voll. Er starb am 30. August 1985, im Alter von 75 Jahren in seiner Wohnung in Bushey, Hertfordshire zu einem Schlaganfall.

                                     

2. Filmografie Auswahl. (Filmography Selection)

  • 1953: Die Ritter der Tafelrunde die Ritter der Tafelrunde.
  • 1973: Digby – Der größte Hund der Welt Digby, der Größte Hund der Welt.
  • 1954: Verraten. (1954: Betrayed)
  • 1968: 2001: a space Odyssey 2001: A Space Odyssey.
  • 1963: Bis das Blut Die Eindringliche einfrieren.
  • 1961: Der Gauner von Bagdad Der Dieb von Bagdad.
  • 1951: Quo vadis? Quo vadis.
  • 1945: Ghost Komödie Froher Geist.
  • 1961: Gorgo.
  • 1974: Der kleine Prinz Der Kleine Prinz.
  • 1958: Tom thumb, Tom Thumb.
  • 1940: Der Dieb von Bagdad Der Dieb von Bagdad.
                                     

3. Auszeichnungen. (Awards)

Howard war zweimal nominiert für den Oscar in der Kategorie Beste visuelle Effekte, von denen er gewann beide.

  • Oscars 1947: Der Geist Der Komödie.
  • Oscars 1959: Der kleine Daumen.
                                     
  • Movie, Stimme von Tom Hanks 2007: Der Krieg des Charlie Wilson Charlie Wilson s War 2008: Der groSe Buck Howard The Great Buck Howard 2009: Illuminati
  • James Howard McGrath 28. November 1903 in Woonsocket, Rhode Island 2. September 1966 in Narragansett, Rhode Island war ein US - amerikanischer Jurist
  • des Krieges, Lethal Weapon II - Brennpunkt L.A. und Tom Clancy s OP Center. Ansonsten spielte Howard überwiegend in den TV - Serien Raumschiff Enterprise:
  • Investigator am Howard Hughes Medical Institute ernannt. Tom Rapoport ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Schwerpunkte der Forschung von Tom Rapoport
  • Oscarpreisträger. Ron Howards Vater Rance Howard war deutscher Abstammung und änderte seinen Nachnamen von Beckenholdt zu Howard Er war ein bekannter
  • Juwan Antonio Howard 7. Februar 1973 in Chicago, Illinois ist ein ehemaliger US - amerikanischer Basketballspieler und jetziger - trainer. Der 2, 06 m
  • Howard Edward Mudd 10. Februar 1942 in Midland, Michigan, USA ist ein ehemaliger US - amerikanischer American - Football - Spieler und jetziger Assistenztrainer
  • Trevor Wallace Howard 29. September 1913 in Cliftonville, Kent, England 7. Januar 1988 in Bushey, Hertfordshire war ein britischer Theater - und
  • Howard Melvin Fast 11. November 1914 in New York 12. März 2003 in Old Greenwich, Connecticut war ein US - amerikanischer Schriftsteller. Er verfasste


                                     
  • finally gets up to speed, Porträt von Tom Hawthorn in The Globe and Mail, 18. Mai 2010 Sprinter Barbara Howard on Life as an East Van, aufgezeichnet von
  • Arrival Verve, 1994 Howard Johnson Gravity: Gravity Polygram, 1995 mit den Tubisten Bob Stewart, Earl McIntyre, Dave Bargeron, Tom Malone, Joe Dailey
  • Howard L. Baldwin 20. Jahrhundert ist ein US - amerikanischer Unternehmer und Filmproduzent. Für die Produktion des Dramas Ray war er bei der Oscarverleihung
  • Jazz.com Howard Brofsky bei Allmusic englisch Howard Brofsky bei Discogs englisch Nachruf bei Legacy.com Tom Lord Jazz Discography Tom Lord The Jazz
  • Tomas Lionel Howard Tom Cole junior 11. Juni 1922 in Landaff, Grafton County, New Hampshire 14. Juni 1953 in Le Mans war ein US - amerikanischer
  • Der junge Edison Alternativtitel: Der junge Tom Edison ist ein US - amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1940. Mickey Rooney spielt das junge Genie Thomas
  • Warren, dem Filmarchitekt Elliot Scott und dem Spezialeffektdesigner Tom Howard zusammen, um die animierten Teile zu kreieren. Peggy Lee schrieb die Lieder
  • Der Tom - W - Bonner - Preis für Kernphysik Tom W. Bonner Prize for Nuclear Physics ist ein jährlich von der American Physical Society für Kernphysik verliehener
  • Howard Jacobson 25. August 1942 in Manchester ist ein britischer Schriftsteller und Journalist. Er ist auch als Moderator, u. a. für Channel 4 und
  • Laura Howard teilweise auch gelistet unter ihrem richtigen Namen Laura Simmons, 1977 in Chiswick, London ist eine britische Schauspielerin, die hauptsächlich
  • Computerspielentwickler Tom Howard 1910 1985 britischer Spezialeffektdesigner Traylor Howard 1966 US - amerikanische Schauspielerin Trevor Howard 1913 1988
  • Der groSe Buck Howard Originaltitel The Great Buck Howard ist eine US - amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2008 von Sean McGinly Drehbuch und Regie
                                     
  • Howard Williams 1929 oder 1930 in Alton Illinois 2018 war ein US - amerikanischer Jazzpianist, Arrangeur und Bandleader. Howard Williams wuchs in
  • Tom Bones Malone 16. Juni 1947 in Honolulu ist ein amerikanischer Musiker Posaune, auch Trompete, Tuba, Saxophone, Flöten, Synthesizer Arrangement
  • Tom Archia, eigentlich Ernest Alvin Archia Jr., genannt Sonny, er trat auch als Texas Tom auf, 26. November 1919 in Groveton Texas 16. Januar
  • Howard Brush Dean III. 17. November 1948 in New York City ist ein US - amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er war von 1991 bis 2002 Gouverneur
  • Thomas Tom Lyle 2. November 1953 in Jacksonville, Florida 19. November 2019 war ein US - amerikanischer Comiczeichner und - autor. Lyle begann in
  • Howard C. Collins 3. September 1930 in Queens 10. Juli 2015 in Bangor, Northampton County, Pennsylvania war ein US - amerikanischer Jazz - und Studiomusiker
  • Thomas Edward Tom Bosley 1. Oktober 1927 in Chicago, Illinois 19. Oktober 2010 in Palm Springs, Kalifornien war ein US - amerikanischer Schauspieler
  • Tom DiCillo 14. August 1953 in Camp LeJeune, North Carolina ist ein US - amerikanischer Kameramann, Filmregisseur, Drehbuchautor und Theaterautor. Nach
  • Tom Jerry Der Film ist ein US - amerikanischer Zeichentrickfilm, produziert von Warner Bros. Es ist der erste Film mit Tom und Jerry. In diesem Film

Benutzer suchten auch:

tom howard, mann. tom howard,

...

Wörterbuch

Übersetzung