Zurück

★ Benjamin Franklin Howell - mann ..


Benjamin Franklin Howell
                                     

★ Benjamin Franklin Howell

Benjamin Franklin Howell war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1895 und 1911, vertrat er den Bundesstaat New Jersey im US-Repräsentantenhaus.

                                     

1. Karriere. (Career)

Benjamin Howell besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat und danach das Fort Edward-Institut in New York. Während des Bürgerkrieges diente er seit 1862 eine freiwillige Einheit aus New Jersey in die Armee der Union. Nach dem Krieg ließ er sich in South Amboy, wo er arbeitete in den Handel. Zwischen 1882 und 1892 wurde der Vormundschaft Richter Surrogat in Middlesex County. Howell wurde auch in der banking-Branche aktiv und brachte es bis zum Präsidenten der People s National Bank of New Brunswick. Im Fall der in New Brunswick Sparkasse war er Vize-Präsident. Darüber hinaus begann er als Mitglied der republikanischen Partei eine politische Laufbahn.

In den Kongresswahlen von 1894 Howell in der Dritten Wahl-Distrikt von New Jersey in das US-Repräsentantenhaus in Washington gewählt wurde, D. C., wo er starb am 4. Mai. März 1895, der Nachfolger von Jacob Augustus Geiss Hainer begann, hatte er geschlagen in die Wahl. Nach sieben Wiederwahlen konnte er die 3 auf der. Im März 1911, acht Begriffe im Kongress abgeschlossen. In dieser Zeit der spanischen fiel-amerikanischen Krieg von 1898 und seine Konsequenzen. Von 1903 bis 1911 Benjamin Howell, Vorsitzender der Einwanderung und Einbürgerung Ausschuss. Im Juni 1896 nahm er als Delegierter an der Republican National Convention in St. Louis Teil, auf der William McKinley als Präsidentschaftskandidat nominiert wurde. Von 1907 bis 1910 war er Mitglied der Eidgenössischen Kommission Zuwanderung. In 1910, er verlor gegen den Demokraten, Thomas J. Scully.

Nach dem Ende seiner Zeit im US-Repräsentantenhaus, Benjamin Howell zog sich aus der Politik. Er starb am 1. Februar 1933 in New Brunswick.

                                     
  • Benjamin Franklin Howell 30. September 1890 in Troy Hills, Pennsylvania 28. Mai 1976 in State College, Pennsylvania war ein US - amerikanischer Paläontologe
  • Arthur Holmes Howell 1872 1940 US - amerikanischer Zoologe Bailey Howell 1937 US - amerikanischer Basketballspieler Benjamin Franklin Howell 1844 1933
  • Washington, D.C. gewählt, wo er am 4. März 1911 die Nachfolge von Benjamin Franklin Howell antrat. Nach vier Wiederwahlen konnte er bis zum 3. März 1921 fünf
  • Stephenson 1942 Elias Howard Sellards 1943 John B. Reeside, Jr. 1944 Benjamin Franklin Howell 1945 Chester Stock 1946 James Brookes Knight 1947 Raymond C. Moore
  • B. F. Howell neben Franconian und Tempealeauian den Zeitbegriff Dresbachian ein. In der ursprünglichen Definition durch Benjamin Franklin Howell et al
  • Frank Norris, eigentlich Benjamin Franklin Norris 5. März 1870 in Chicago, Illinois 25. Oktober 1902 in San Francisco, Kalifornien war ein US - amerikanischer
  • US - amerikanischer Basketballspieler Howell Benjamin Franklin 1844 1933 US - amerikanischer Politiker Howell Benjamin Franklin 1890 1976 US - amerikanischer
  • Nunda im Livingston County beigesetzt. - - The New York Civil List, Franklin Benjamin Hough, Weed, Parsons and Co., 1858, S. 57, 70, 261 und 326. Micah
  • Mitarbeiter am Trilobitenteil des Treatise on Invertebrate Paleontology. Benjamin Franklin Howell 1890 1976 Professor in Princeton, Trilobiten des Kambrium Nigel
  • Zhou sowie David Howell und Nicholas Pert beide Wood Green Hilsmark Kingfisher wobei van Kampen 9 Partien spielte, Zhou, Howell und Pert je 11. Mit
                                     
  • Brigadegeneral Busteed, Richard 1822 1898 Brigadegeneral Butler, Benjamin Franklin 1818 1893 Generalmajor Butterfield, Daniel 1831 1901 Generalmajor
  • Bachelor of Laws LL.B. abschloss. Danach war er Sekretär des US - Senators Howell Edmunds Jackson aus Tennessee. 1886 war er zunächst als Rechtsanwalt in
  • Chambliss, John Randolph jr. 1833 1864 Brigadegeneral Cheatham, Benjamin Franklin 1820 1886 Generalmajor Chesnut, James jr. 1815 1885 Brigadegeneral
  • Drehbuchautor George Howell 1859 1913 Politiker Henry Hoyt 1830 1892 Politiker Philip Johnson 1818 1867 Politiker Benjamin Franklin Junkin 1822 1908
  • Dickerson - Hill Township Grant Township Hickey Township Horsehead Township Howell Township King Township Lee Township Low Gap Township McKennon Township Mulberry
  • Forrest Maryland 1787 Abiel Foster New Hampshire 1783 1785 Benjamin Franklin Pennsylvania 1775 1776 Frederick Frelinghuysen New Jersey 1779
  • Christopher Howell beide Index - IT Andrew Smith und Alex Tucker beide Slough erreichten 9 Spieler 100  wobei Johnstone und Howell je eine Partie
  • Mai 1850, danach William R. King D Sprecher des Repräsentantenhauses: Howell Cobb D Im 31. Kongress vertraten folgende Senatoren ihre jeweiligen Bundesstaaten:
  • Jefferson Cocke Sevier Blount Monroe McMinn Polk Brad - ley Ham - ilton Marion Franklin Lincoln Giles Law - rence Wayne Hardin Mc Nairy Harde - man Fayette Shelby


                                     
  • sowie New Jersey entsenden keine Teilnehmer. Ein federführend von Benjamin Franklin ausgearbeiteter Entwurf einer politischen Union der Kolonien wird
  • folgten für Wilson noch weitere Auftritte so unter anderem als Sheriff Maxie Howell in Jay Russells Drama Mit Volldampf nach Chicago oder als Peter Marstand
  • Catherine Hayes, irische Opernsopranistin 1861 05. November: Benjamin Franklin Butler, US - amerikanischer General 1893 06. November: Joseph Lajeunesse
  • beiden Kammern eine groSe Mehrheit für die Demokratische Partei, die mit Franklin D. Roosevelt auch den Präsidenten stellte. Der Republikanischen Partei
  • Punkte aus 11 Partien erreichten sein Teamkollege Romain Édouard sowie David Howell Cheddleton Mit David Antón Guijarro, Laurent Fressinet beide Guildford
  • Paula Fox 1923 2017 George Foy 1952 Waldo Frank 1889 1967 Benjamin Franklin 1706 1790 Jonathan Franzen 1959 Harold Frederic 1856 1898
  • America How to Love entwickelt. Die Serie erzählt die Geschichte von William Howell Masters und Virginia E. Johnson, zwei Forschern, die durch ihre Arbeit am
  • Jedes County in Massachusetts verfügt über mindestens ein NHL, wobei das Franklin County mit genau einem Eintrag Old Deerfield Historic District an letzter
  • die dieses Thema European theme behandelten, sind unter anderem Benjamin Franklin Washington Irving, James Fenimore Cooper, Nathaniel Hawthorne und
  • Filmschauspieler Robert Saundby 1896 1971 Luftwaffenoffizier Dorothy Howell 1898 1982 Komponistin und Pianistin William Lancaster 1898 1933 Pilot
                                     
  • Jagdflieger Appling, Douglas 1987 amerikanischer Musikproduzent Appling, Howell 1919 2002 US - amerikanischer Offizier, Geschäftsmann und Politiker Republikanische

Benutzer suchten auch:

benjamin franklin howell, mann. benjamin franklin howell,

...

Wörterbuch

Übersetzung