Zurück

★ William Marcellus Howard - mann ..


William Marcellus Howard
                                     

★ William Marcellus Howard

William Marcellus Howard, war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1897 und 1911, vertrat er den Bundesstaat Georgia im US-Repräsentantenhaus.

                                     

1. Karriere. (Career)

Selbst in seiner Jugend, William Howard, kam mit seinen Eltern nach Georgia, wo er besuchte die öffentlichen Schulen und die Martin-Institut in Jefferson. Dann studierte er bis 1877 an der University of Georgia in Athens. Nach einem anschließenden Jurastudium und seiner im Jahr 1880 gewesen Zulassung als Rechtsanwalt begann er zu arbeiten in Lexington in seinem neuen Beruf. Zwischen 1884 und 1896, Howard Staatsanwalt im nördlichen Gerichtsbezirk von Georgien.

Politisch, Howard war Mitglied der Demokratischen Partei. In den Kongresswahlen von 1896 war er in der achten election district von Georgia in das US-Repräsentantenhaus in Washington D. C. gewählt, wo er starb am 4. Mai. März 1897, in der Nachfolge von Thomas G. Lawson nahm. Nach sechs Wiederwahlen konnte er die 3 auf der. Im März 1911, sieben Begriffe im Kongress abgeschlossen. In dieser Zeit der spanischen fiel-amerikanischen Krieges von 1898.

Im Jahr 1910, die Howard von seiner Partei nicht nominiert worden, sich zur Wiederwahl. Zwischen 1905 und 1912 war er auch Mitglied des Verwaltungsrats der Smithsonian Institution. Im Jahr 1910 war er einer der ersten Mitglieder des Advisory Board des Andrew Carnegie gründete Sie die peace Foundation, die Carnegie-Stiftung für Internationalen Frieden. Zwischen 1911 und 1913 Howard von der Bundes-tarif-Kommission der Vereinigten Staaten Tarif Vorstand, ein Mitglied. Im Jahr 1913 zog er nach Augusta, wo er arbeitete als Rechtsanwalt und praktiziert. Dort ist er auf der 5. Juli 1932 starb auch.

                                     
  • Regisseur, Produzent und Drehbuchautor William Marcellus Howard 1857 1932 US - amerikanischer Politiker William S. Howard 1875 1953 US - amerikanischer Politiker
  • in Washington gewählt, wo er am 4. März 1911 die Nachfolge von William Marcellus Howard antrat. Nach zwei Wiederwahlen konnte er bis zu seinem Tod am 8
  • Howard 1926 US - amerikanischer Logiker William K. Howard 1899 1954 US - amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor William Marcellus Howard
  • Filmregisseur Howard William Marcellus 1857 1932 US - amerikanischer Politiker Howard William S. 1875 1953 US - amerikanischer Politiker Howard William 1.
  • vergleichenden Physiologie gilt. Malpighi wurde in dem Jahr geboren, in dem William Harvey die Ergebnisse seiner Studien über den Blutkreislauf veröffentlichte
  • Beginn der Legislaturperiode des 61. Kongresses. Gleichzeitig wird William Howard Taft in sein neues Amt als US - Präsident eingeführt. Er löst Theodore
  • Henry 1822 1890 Brigadegeneral Clark, William Thomas 1831 1905 Brigadegeneral Clay, Cassius Marcellus 1810 1903 Generalmajor Clayton, Powell
  • britischer Spieleentwickler Marc Evans 1963 britischer Regisseur Marcellus H. Evans 1884 1953 US - amerikanischer Politiker Margie Evans 1940
  • der Kinder Lucy Peckhames. Diese Kinder sollen Marcellus Harper 1. Februar 1559 Frances, die William Patrickson heiratete Mary, die Bartholomew Hales
  • und Fachautor für Steinmetz und Gewölbetechniken 1570 William Howard 1. Baron Howard of Effingham, englischer Adeliger 1573 Johann VI. von der
  • in beiden Kammern eine Mehrheit für die Republikanische Partei, die mit William McKinley auch den Präsidenten stellte. Der Demokratischen Partei blieb
                                     
  • in beiden Kammern eine Mehrheit für die Republikanische Partei, die mit William McKinley auch den Präsidenten stellte. Der Demokratischen Partei blieb
  • in beiden Kammern eine Mehrheit für die Republikanische Partei, die mit William McKinley bzw. Theodore Roosevelt auch die Präsidenten stellte. Der Demokratischen
  • 1918. 16. September 1908: Die Automobilfirma General Motors wird durch William Durant als Holdinggesellschaft für Buick gegründet und übernimmt kurz danach
  • Journalist Michael Vale 1922 2005 Schauspieler Howard Valentine 1881 1932 Leichtathlet William Van Alen 1882 1954 Architekt Morris Vandersteen
  • Präsident des Senats: Charles W. Fairbanks R Präsident pro tempore: William P. Frye R Sprecher des Repräsentantenhauses: Joseph Gurney Cannon R
  • 13. Oktober: Julius Mössel, deutscher Künstler 1957 14. Oktober: William Howard Thompson, US - amerikanischer Politiker 1928 14. Oktober: Alexander
  • Kongressdelegierte Präsident des Senats: Vakant Präsident pro tempore: William P. Frye R Sprecher des Repräsentantenhauses: Joseph Gurney Cannon R
  • Sozialreformer und Publizist 1921: Nikolai Gumiljow, russischer Dichter 1932: Marcellus Schiffer, deutscher Maler und Grafiker, Chansontexter und Librettist 1940:
  • Steward, Herbie 1926 2003 US - amerikanischer Jazzsaxophonist Steward, Howard kanadischer Curler Steward, Julian 1902 1972 US - amerikanischer Anthropologe
  • natürlichem Wege in oberflächennahe Grundwasserleiter gelangen kann. Im Marcellus - Becken New York und Pennsylvania durchgeführte Studien der Duke University
  • Sketch mit Musik auf einen Text von Marcellus Schiffer 1929: Neues vom Tage, Lustige Oper auf einen Text von Marcellus Schiffer Neufassung 1953 54 1929:


                                     
  • katholisch Hl. Judas Thaddäus, Apostel evangelisch, katholisch Hl. Marcellus von Tanger, römischer Soldat und Märtyrer evangelisch, der katholische
  • Coolidge, Carlos 1792 1866 US - amerikanischer Politiker Coolidge, Cassius Marcellus 1844 1934 US - amerikanischer Maler Coolidge, Edgar David 1881 1967
  • Karls V. 1543: Veit von Thümen, Herrenmeister des Johanniterordens 1555: Marcellus II., Papst 1558: Gabriel Zwilling, lutherischer Theologe und Reformator
  • Doge von Venedig Flaccilla, Aelia 386 römische Kaiserin Flaccinius Marcellus Marcus, römischer Offizier Kaiserzeit Flaccitheus, König der Rugier
  • Computerspielentwickler Evans, Marc 1963 britischer Regisseur Evans, Marcellus H. 1884 1953 US - amerikanischer Jurist und Politiker Evans, Margie
  • weggegangen sind, spricht der Wachoffizier Marcellus mit Horatio: Horatio Er kömmt ganz auSer sich vor Einbildung. Marcellus Ihm nach Wir dürfen ihm nicht so
  • österreichisch - amerikanischer Komponist und Pianist 1964 20. Juni: Marcellus Schiffer, deutscher Grafiker, Maler, Chansontexter und Librettist 1932
  • D Präsident pro tempore: Key Pittman D bis 10. November 1940. Dann William H. King D Mehrheitsführer: Alben W. Barkley D Mehrheitswhip: Sherman

Benutzer suchten auch:

william marcellus howard, mann. william marcellus howard,

...

Wörterbuch

Übersetzung