Zurück

★ Otto Christopher von der Howen - mann ..


Otto Christopher von der Howen
                                     

★ Otto Christopher von der Howen

Otto Christopher von der Howen, † 27. November 1775 in Mitau) war der country officer und Landes-Politiker im Herzogtum Kurzeme und Zemgale. Als erblicher Herr der Kurzeme waren, gehörte ihm Bredenfeld und Würzau.

                                     

1.1. Leben. Familie und Jugend. (Family and youth)

Otto Christopher von der Howen, um die indigenen Kurzeme Familie von der Howen kam. Seine Eltern sind Georg Heinrich von der Howen, kgl wurden. Polnische Kornett, und Dorothea Elisabeth Schilling aus dem Haus des Krussen Kurland. Er studierte in Königsberg, Preußen, im Jahre 1718, und Halle Saale im Jahre 1721.

                                     

1.2. Leben. Fluss-Büroräume. (River Office Space)

Von 1729 bis 1734 von der Howen Semgallischer Kirche Besucher war von 1730 bis 1732 Vertreter seines Landes. Als ein Land, Marschall der boten, leitete er 1730 die Kurische Landtag. Von 1734 bis 1742 diente er als Hauptmann in Bauske, von 1742 bis 1746 war der wichtigste Mann in Goldingen.

Ab 1746 war er einer der vier Räte, regiert das Land und vertreten den Herzog in der Abwesenheit der hatte zunächst, als der land-Marschall, als von 1748 als die Obere Burg der Grafen, ab 1758 als Kanzler. Im Jahre 1759 der Herzog Karl von Sachsen betraut ihn mit dem Amt des Landes hofmeisters weitreichende politische Befugnisse. Als Herzog Karl im Jahre 1763 wurde gezwungen, abzudanken, weigerte sich, Otto Christopher von der Howen, der spätere Herzog Ernst Johann von Biron, der Hommage, und abgesetzt wurde als ein Ergebnis. Im Jahre 1767, arbeitete er als ein land, steward, und hielt dieses Amt bis zu seinem Tod im Jahre 1775.

Im Jahre 1765 und 1767 wurde er repräsentiert als nationaler Delegierter die Interessen von Kurzeme Ritterschaft in den Oberherren in Warschau. Otto Christopher von der Howen, erhielt den Titel Kgl. die polnische und die königlich-sächsischen Kabinettsminister. Ihn, den Weißen Adler Orden erhielt, die höchste Auszeichnung der Ersten Republik Polen.

                                     

1.3. Leben. Ehe und Nachkommen. (Marriage and descendants)

Otto Christopher von der Howen verheiratet am 14. März 1732 Elisabeth Dorothea v. Mirbach, die Tochter des Kurzeme Land hofmeisters Heinrich George von Mirbach * 1674, † 1736 und seiner Frau Louise Charlotte von Brackel * 1676, † 1728. Ihr Sohn Otto Hermann von der Howen 1740-1806 spielte eine wichtige und teilweise umstrittene politische Rolle. Er wurde im Jahre 1795 die Abdankung des Herzogs Peter Biron und die bedingungslose Unterwerfung Kurlands unter die russische Herrschaft.

                                     
  • Otto Christopher von der Howen 6.jul. 17. März 1774greg. in Rojel, Kirchspiel Bartholomäi, Kreis Dorpat in der russischen Ostseeprovinz Livland
  • Howen oder von der Howen steht für: Howen Adelsgeschlecht Personen: August von der Howen 1803 1868 kurländischer Landesbeamter Axel Friedrich von
  • Otto von der Howen ist der Name folgender Personen: Otto Christopher von der Howen 1699 1775 kurländisch - semgallischer Beamter und Politiker Otto Christopher
  • Otto Hermann von der Howen entstammte der indigenen uradligen kurländischen Familie von der Howen Seine Eltern waren Otto Christopher von der Howen
  • Howen bzw. von der Howen ist der Name eines uradeligen Geschlechts, dessen Name auf die in der niederländischen Provinz Geldern nahe der westfälischen
  • waren Christoph Friedrich von der Osten - Sacken Landhofmeister, Hermann Christoph Finck von Finckenstein Kanzler und Otto Christopher von der Howen Oberburggraf
  • Christopher von der Howen 1699 1755 der eine engere Anlehnung an das russische Kaiserreich befürwortete. Seine Eltern waren Christoph Alexander von Taube und
  • Sir Christopher Munro Clark 14. März 1960 in Sydney ist ein in GroSbritannien lebender australischer Historiker. Christopher Clark lehrt als Professor
  • Hermann Christoph Finck von Finckenstein 1693 1758 1736 1758 Kanzler Otto Christopher von der Howen 1699 1775 1758 bis 1759 Kanzler sowie von 1759
  • Wahlkapitulation verweigerte. Elisabeth Dorothea von Mirbach 1712 1779 war mit Otto Christoph von der Howen 1699 1775 dem späteren Kanzler und Landhofmeister


                                     
  • Ordensritter waren, deren Zustimmung. Die Innenpolitik überlieS er hingegen seinem Landhofmeister Otto Christopher von der Howen Als im Juli 1762 in
  • von Tuttlingen Howen Otto Christopher von der 1699 1775 kurländisch - semgallischer Beamter und Politiker Howen Otto Christopher von der 1774 1848
  • war ein bekennender Anhänger von Herzog Peter von Biron 1724 1800 und Gegenspieler von Otto Christopher von der Howen Vom 28. März 1795 bis zum 26
  • Semgallen Otto Christopher von der Howen 1699 1775 war 1730 bis 1732 Landbotenmarschall im Herzogtum Kurland und Semgallen Carl Ferdinand von Orgies - Rutenberg
  • Otto - Zimmermann 9. Januar 1951 in Detmold ist ein deutscher Umweltplaner und Verwaltungswissenschaftler. Konrad Otto - Zimmermann geb. Otto ist der
  • Europameister wurde der Deutsche Christian Reif. Kafétien Gomis aus Frankreich errang die Silbermedaille. Bronze ging an den Briten Christopher Tomlinson. Europameister
  • David Watkin Der gewisse Kniff The Knack and How to Get It Otto Heller Ipcress streng geheim The Ipcress File Christopher Challis Die tollkühnen
  • der Stände von Kurland und Semgallen, der Herr Kammerherr und Ritter des heiligen Stanislausordens Otto Hermann von der Howen und der Herr Christoph Friedrich
  • Franz 1901 1951 österreichischer Dramaturg und Literaturagent Horch, Hans Otto 1944 deutscher Literaturwissenschaftler Horch, Heinrich 1652 1729
  • Unbezwingbaren America, America Otto Preminger Der Kardinal The Cardinal Martin Ritt Der Wildeste unter Tausend Hud präsentiert von Anne Bancroft Sidney
  • World Fellowship: History Siehe beispielhaft die Berichte von David W. Robinson und Otto Emersleben, die 1987 daran teilnahmen, in: David W. Robinson:
                                     
  • den Little John oder 1979 die Hauptrolle als Doppelagent in Otto Premingers letztem Film Der menschliche Faktor. 1981 spielte er in John Boormans Artus - Verfilmung
  • org Mayenburg auf suedtirol - voellan - ferien.it Otto Stolz: Politisch - historische Landesbeschreibung von Tirol. 2. Teil: Südtirol Schlern - Schriften 40
  • des Schauspielers Jason Alexander in der Rolle von Philip Phil Stuckey, in Pulp Fiction als Stimme von Christopher Walken, in den Star Wars Episoden I - III
  • verlängert werden. Aus der Ehe mit der von ihm zuletzt getrennt lebenden Schauspielerin Myriam Bru stammen zwei Kinder, Christopher 1962 und Beatrice
  • Akte vollzogen werden. Eingehend wird dies von Austin in seiner Vorlesungsreihe zur Sprechakttheorie How to Do Things with Words publ. 1962 behandelt
  • John Hawkes 1925 1998 Christopher Hill 1912 2003 Gertrude Himmelfarb 1922 2019 Charles Francis Hockett 1916 2000 Irving Howe 1920 1993 Ruth Hubbard
  • Gentleman 19. April 1975 in Osnabrück bürgerlich Tilmann Otto ist ein deutscher Reggae - Musiker. Gentleman wurde als Sohn eines evangelisch - lutherischen
  • Originaltitel: How to Train Your Dragon ist ein US - amerikanischer 3D - Computeranimationsfilm von DreamWorks Animation SKG aus dem Jahr 2010. Hicks ist der Sohn
  • insbesondere Innovation and Corporate Transformation Otto Beisheim - Stiftungslehrstuhl an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar bei Koblenz

Benutzer suchten auch:

otto christopher von der howen, mann. otto christopher von der howen,

...

Wörterbuch

Übersetzung