Zurück

★ Aa, Architekt - mann ..


Aa (Architekt)
                                     

★ Aa (Architekt)

Aa, möglicherweise AaAa, war ein altägyptischer Architekt und Bauleiter, sein Titel war "die Leiter der Bau-Arbeitnehmer", oder "großen Kopf von einem Bauarbeiter". Er lebte während des Mittleren Reiches.

Aa ist einer von mehreren Namen, die aufgeführt sind, auf die aus der nördlichen Nekropole von Abydos-geboren aus den Toten, tele, um den Kopf der Gilde jmj-rȝ-wˁrt Sahepu. Die Beziehung Aas zu Sahepu, ist unklar. Die Lesung des Namens ist problematisch, es ist unsicher, ob das erste Element ist "Aa" alt des "großen" Teil des Namens oder einen beschreibenden Adjektiv, wie ein Teil des Titels ist.

                                     
  • Aa ist der Familienname folgender Personen: Aa Architekt zur Zeit des Mittleren Reichs um 2000 v. Chr. altägyptischer Architekt und Bauleiter Aa - hetep - Re
  • Az Aa, altägyptischer Architekt und Bauleiter Aa Abraham Jacob van der 1792 1857 niederländischer Lexikograph und Literat Aa Albert von der 1894 1978
  • R - 3 ist eine sowjetische Luft - Luft - Rakete mit der NATO - Bezeichnung AA - 2 Atoll Der auch als Wympel K - 13 bekannte Lenkflugkörper entstand als eine Kopie
  • praktizierenden Architekten stellten sie eine von den Studenten selbst systematisierte Schulung zur Seite. Kerr wurde 1847 48 der erste Präsident der AA Die Stärke
  • Der Aa - kerk, auch die A - kerk genannt, ist ein Kirchengebäude im Zentrum der Stadt Groningen. Sie ist neben der Martinikerk das wichtigste erhaltene mittelalterliche
  • australischer Architekt Wilson studierte von 1969 bis 1971 Architektur an der Universität Melbourne und 1972 1974 an der AA in London AA Diploma Prize
  • Interessenverband für Unternehmen im Bereich automobiler Ersatzteile AaAa steht für: eine mögliche Lesart eines altägyptischen Namens, siehe Aa Architekt
  • Die Orgeln der Der Aa - kerk Groningen sind die Bolswarder Orgel im südlichen Querschiff und die groSe Schnitger - Orgel auf der Westempore. Diese wurde
  • Dichter, Schriftsteller 1943, Grablage: FF 35 Carl Eeg Architekt 1956, Grablage AA 196 Johann Ludwig Egestorff Kaufmann. Erwarb am Eröffnungstag
  • University of South Australia vorsteht. 1990 erhielt Lehmann einen Abschluss AA Diplom an der Architectural Association School of Architecture in London.
  • war er Stipendiat an der Architectural Association School of Architecture AA in London und Assistent am Lehrstuhl für Raumgestaltung und Entwerfen an
                                     
  • Berlin, 1977 bis 1979 an der Architectural Association School of Architecture AA in London und ging anschlieSend nach Italien, wo er als Absolvent im Studio
  • Oktober 1919 in Münster 9. März 1995 auf Lanzarote war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer. Max Clemens von Hausen wurde als erstes von acht
  • bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker. Band 1: Aa Antonio de Miraguel. Wilhelm Engelmann, Leipzig 1907, S. 133 Textarchiv
  • Architectural Association School of Architecture AA in London, wo er dem modernistischen Architekten und Stadtplaner Arthur Korn begegnete, der ihn stark
  • 1945 1951 an der Luton School of Art 1951 1954 und 1954 bis 1957 an der AA School of Architecture in London. 1960 bis 1963 war er wissenschaftlicher
  • Zanderroth Architekten Eigenschreibweise: zanderroth architekten ist ein auf Wohnungsbau spezialisiertes deutsches Architekturbüro in Berlin. Sascha
  • Marktplatz. Das Rathaus liegt auf einer künstlichen Insel in der Bocholter Aa am Rande des Stadtkerns. Davor liegt der Berliner Platz, der als Parkplatz
  • bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker. Band 1: Aa Antonio de Miraguel. Wilhelm Engelmann, Leipzig 1907, S. 381 Textarchiv
  • April 1896 in Bologna 11. September 1970 in Rom war ein italienischer Architekt Vaccaro studierte Abschluss 1916 am Königlichen Institut der Schönen
  • arbeitete zunächst bei Foster Partners in London und lehrte zeitgleich an der AA - Architectural Association. AnschlieSend, bis zu seiner Rückkehr nach Deutschland
  • Amsterdamer Gerrit Rietveld Academie und 1987 Architectural Association AA London. Er arbeitete zunächst in den Büros von Zaha Hadid London und Santiago
                                     
  • mit Luigi Vanvitelli an der Ausarbeitung zahlreicher Aufträge beteiligt. AA VV.: Ferdinando Fuga e l architettura romana del Settecento. I disegni di
  • Nord in der Region Hauts - de - France verläuft. Der Kanal verbindet den Fluss Aa mit den Hafenanlagen von Dünkirchen. Es handelt sich um einen Verbindungskanal
  • I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Aa Ab  Ac  Ad  Ae  Af  Ag  Ah  Ai  Aj  Ak  Al  Am  An  Ao  Ap 
  • bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker. Band 1: Aa Antonio de Miraguel. Wilhelm Engelmann, Leipzig 1907, S. 421 Textarchiv
  • the British Empire MBE ausgezeichnet. 1979: Architectural Association AA GroSbritannien 1991, 1993: Interbuild GroSbritannien 1996: Cambridge, GroSbritannien
  • bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker. Band 1: Aa Antonio de Miraguel. Wilhelm Engelmann, Leipzig 1907, S. 7 Textarchiv Internet
  • 1570 in Segine oder Lecce war ein italienischer Feudalherr. Er war Architekt und Festungsbaumeister im Dienst Karls V. und des Vizekönigs von Neapel
  • Frankreich 1. November 1963 in Paris war ein französischer Architekt Môrice Leroux war als Architekt Autodidakt. Sein Werk ist weitgehend unbekannt. 1910 musste

Benutzer suchten auch:

aa (architekt), mann. aa (architekt),

...

Wörterbuch

Übersetzung