Zurück

★ Richard Howell, Gouverneur - mann ..


Richard Howell (Gouverneur)
                                     

★ Richard Howell (Gouverneur)

Richard Howell war ein US-amerikanischer Politiker und von 1793 bis 1801 Gouverneur des Staates New Jersey.

                                     

1. Die Frühen Jahre. (The Early Years)

Richard Howell war eines von elf Kindern von Ebenezer Howell und seiner Frau Sarah, geborene Bond. Hatte die Familie wanderte im Jahre 1724 aus Wales, die zu den amerikanischen Kolonien. Die Howells waren Mitglieder der Glaubensgemeinschaft der Quäker und betrieben in Delaware, eine Farm. Der junge Richard besuchte zunächst die öffentlichen Schulen seiner Heimat und genoss eine private Erziehung. Schließlich begann er ein Jura-Studium brach er aber wegen dem Anfang des Konflikts mit England. In dieser Zeit war er Mitglied der Episcopal Kirche. Um das Jahr 1774 Howell übertrug seine Residenz in Cumberland County.

                                     

2. Politischer Aufstieg. (Political Ascent)

Von Anfang an unterstützte Richard Howell von der amerikanischen Revolution. Noch vor dem Ausbruch des Unabhängigkeitskrieges kommandierte er eine Gesellschaft von Jungen Männern. 22. Im November 1774 war er beteiligt an der Verbrennung einer Teelieferung in Greenwich. Bei dieser Firma, die Boston Tea Party als Vorbild gedient. Zwischen 1775 und 1779 nahm er eine aktive Rolle in den Schlachten des Krieges von Unabhängigkeit. Er stieg in den Rang eines Major. Howell nahm an mehreren Schlachten, und war Forge mit George Washington in Valley.

Danach war er rechtmäßig beschäftigt. Bis 1793 arbeitete er in der Verwaltung des obersten Gerichts von New Jersey. Richard Howell war ein Mitglied der von Alexander Hamilton gegründet, der Föderalistischen Partei.

                                     

3. Der Gouverneur von New Jersey. (The Governor of New Jersey)

Im Jahr 1793 Howell wurde gewählt als Kandidat seiner Partei zum Gouverneur seines Staates. Nachdem er wurde jährlich neu gewählt, er hielt dieses Amt zwischen dem 3. Juni 1793 und 31. Oktober 1801 aus. In seiner Amtszeit kam es zu den so genannten Whiskey-Rebellion. Es gegen schwarzen Brenner von der Bundesregierung die erforderlichen Steuern. Einen Schwerpunkt der Rebellion, der-Bundesstaat Pennsylvania. Es, der Gouverneur marschierte an der Spitze seiner Miliz zu helfen, in der Unterdrückung der Rebellion. Später unterstützte er Präsident John Adams und seine verfassungsrechtlich fragwürdig gesehen anständige Aktion im Zusammenhang mit den Vorbereitungen für einen möglichen Krieg mit Frankreich, die Howell Sprach auch unterstützen.

                                     

4. Weitere CV. (For more CV)

Nach dem Ende seiner Gouverneurs-Zeit, Howell zog sich aus der Politik und war als Anwalt tätig. Er starb aber sechs Monate nach der Beendigung der Amtszeit des Gouverneurs, im April 1802. Mit seiner Frau Kezia Burr, er hatte neun Töchter. Seine Enkelin, Varina 1826-1906, verheiratet, im Jahr 1845, Jefferson Davis, später Präsident der Konföderierten Staaten.

                                     
  • Richard Howell ist der Name folgender Personen: Richard Howell Gouverneur 1754 1802 amerikanischer Politiker Richard Howell Schwimmer 1903 1967
  • Richard Howell Gouverneur 1754 1802 amerikanischer Politiker Richard Howell Schwimmer 1903 1967 US - amerikanischer Schwimmer Richard Howell Musiker
  • Howell Redus Appling junior 5. September 1919 in Carthage, Texas 16. Oktober 2002 im Multnomah County, Oregon war ein US - amerikanischer Offizier
  • Richard Howell Gleaves 1819 in Philadelphia, Pennsylvania 1907 in Washington, D.C. war ein US - amerikanischer Politiker. Zwischen 1872 und 1876 war
  • Howell Cobb 7. September 1815 im Jefferson County, Georgia 9. Oktober 1868 in New York City war ein US - amerikanischer Politiker. Er gehörte dem
  • einer angesehenen Familie aus New Jersey der GroSvater Richard Howell war mehrmals Gouverneur von New Jersey gewesen, die GroSmutter eine Verwandte von
  • neuen Gouverneur Jim Hodges von der Demokratischen Partei. Peeler war der erste republikanische Vizegouverneur seit dem Ende der Amtszeit von Richard Howell
  • heutigen Staatssenats. Seit 1793 gehörte er dem Beraterstab von Gouverneur Richard Howell an. Bei den in New Jersey staatsweit ausgetragenen Kongresswahlen
  • Songschreiber Howell Richard 1754 1802 US - amerikanischer Politiker Howell Richard 1953 US - amerikanischer Jazz - Saxophonist Howell Robert B. 1864 1933


                                     
  • US - amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er war von 1959 bis 1963 Gouverneur des Bundesstaates Alabama. Nachdem er 1939 an der Central High School
  • Court. Nach dem Tod von US - Senator Robert B. Howell am 11. März 1933 wurde Thompson vom damaligen Gouverneur Charles W. Bryan zu dessen Nachfolger ernannt
  • mehreren seiner Werke Charles Craven 1682 1754 Gouverneur und Gründer der Stadt Richard Howell Gleaves 1819 1907 Lieutenant Governor von South
  • Republikanischen Partei. Er war vom 1. Januar 1943 bis zum 31. Dezember 1954 Gouverneur des Bundesstaates New York. AuSerdem war er erfolgloser Kandidat seiner
  • britischer Dichter, Wissenschaftler und Arzt 1731 28. April: Richard Howell Gouverneur US - amerikanischer Politiker 1754 28. April: Jean Antoine
  • kam und einer der Gründer von Charlestown wurde. Seine Mutter war Mary Howell Read. George Read war noch ein Kind, als seine Familie in den New Castle
  • Bürgermeister von Venedig 1828 25. Oktober: Richard Howell US - amerikanischer Politiker, Gouverneur von New Jersey 1802 29. Oktober: Franz I.
  • September: Carl Wilhelm, deutscher Chorleiter 1873 07. September: Howell Cobb, US - amerikanischer Politiker 1868 07. September: John McDouall
  • erlangt hatten. Liste der Mitglieder des US - Repräsentantenhauses aus Alabama Liste der Gouverneure von Alabama Liste der Vizegouverneure von Alabama
  • Diese Liste führt alle Gouverneure des US - Bundesstaates Georgia seit 1775 auf. Liste der Vizegouverneure von Georgia Liste der Senatoren der Vereinigten


                                     
  • Diese Liste führt alle Gouverneure des US - Bundesstaates New Jersey auf. Liste der Vizegouverneure von New Jersey Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten
  • Diese Liste führt alle Gouverneure des US - Bundesstaates Michigan und des zuvor bestehenden Michigan - Territoriums auf. Liste der Vizegouverneure von Michigan
  • Georgia 1784 1786 John Eager Howard Maryland 1788 David Howell Rhode Island 1782 1785 Richard Howly Georgia 1780 1781 Daniel Huger South Carolina
  • bis zur Gegenwart. In South Carolina werden der Vizegouverneur und der Gouverneur getrennt voneinander gewählt und nicht wie in anderen Staaten zusammen
  • Jonathan Arnold 1741 1793 Arzt und Politiker Richard Jackson junior 1764 1838 Politiker Jeremiah B. Howell 1771 1822 US - Senator Jonathan Russell 1771 1832
  • Æthelstan wird in Eamont Bridge von den Königen Konstantin II., Eógan I., Howell der Gute und Ealdred I als Oberherrscher anerkannt. Das Treffen gilt als
  • Jacob Wagener und Joel Jones entworfen und beim Gouverneur von Pennsylvania eingereicht. Der Gouverneur John Andrew Shulze genehmigte den Lehrplan am 9
  • geboren. Einige der in Ohio geborenen Schriftsteller sind: William Dean Howells 1837 1920 Ambrose Bierce 1842 1914 Charles W. Chesnutt 1858 1932
  • zum vorläufigen Vorsitzenden, der das Amt jedoch noch am selben Tag an Howell Cobb aus Georgia weiterreicht. Am 8. Februar wird eine provisorische Verfassung
  • 1813 1870 US - amerikanischer Politiker Cobb, Howell 1772 1818 US - amerikanischer Politiker Cobb, Howell 1815 1868 US - amerikanischer Politiker und
                                     
  • Friedrich Gottlob Keller, deutscher Erfinder 1895 04. Juli: James B. Howell US - amerikanischer Politiker 1880 07. Juli: Rudolf Wolf, Schweizer Astronom

Benutzer suchten auch:

richard howell (gouverneur), mann. richard howell (gouverneur),

...

Wörterbuch

Übersetzung