Zurück

★ Francis Clark Howell - mann ..


                                     

★ Francis Clark Howell

Francis Clark Howell, war ein US-amerikanischer Paläontologe. In den USA, Howell war der wichtigste Vertreter einer interdisziplinären Ansatz zu Erforschen, die Stammesgeschichte des Menschen im 20. Jahrhundert. Jahrhundert.

                                     

1. Karriere. (Career)

Howell wuchs auf einer kleinen Farm in Kansas und besuchte dort bis 1937, ein ein-Klassen-Schule. Nach der verheerenden Staubstürme, die für die Vernichtung der wirtschaftlichen Existenz der Familie und die Region in eine "Dust Bowl" gedreht hatte, wurde Howells Vater als Handels-Vertreter, einschließlich der aus-und Weiterbildung erlitten. Im Zweiten Weltkrieg, Howell war im Dienst in der US-Navy, nach denen er begegnet, in das American Museum of Natural History, die Paläontologen George Gaylord Simpson und Ralph von koenigswald, was führte ihn an die University of Chicago, die unter die G. I. Bill of Rights Anthropologie zu studieren. Im Januar 1947 begann er sein Studium, er erhielt später den Master-Grad und 1953 schließlich in Chicago, im Sherwood L. Washburn – eine Promotion in Anthropologie mit einer Studie über die Knochenstruktur der Schädelbasis beim Menschen.

Nach seinem PhD-Prüfung unter F. Clark Howell lehrte von 1953 bis 1955 an der Washington University in St. Louis das Studium der Anatomie. 1954, arbeitete er ein halbes Jahr in Afrika und freundete sich während dieser Zeit mit der paleoanthropologists, Raymond Dart und Louis Leakey und Mary Leakey.

Von 1955 bis 1970 war er mit wachsender Führungsverantwortung high-school-Lehrer der Anthropologie an der Universität von Chicago, und dann bis zu seiner pensionierung im Jahr 1991 an der University of California, Berkeley.

                                     

2. Forschungsthemen. (Research topics)

Zunächst Howell war besonders daran interessiert, in der Studie der europäischen Neandertaler. Zu ihm, der immer noch gültige Idee, dass die anatomischen Besonderheiten des Neandertalers entstand als Anpassung an die periglacial Gebiete Europas.

Zusammen mit Sherwood L. Washburn war er dann seit seiner ersten Afrika-Reise im Jahr 1954, das auf diesem Kontinent, verstärkt in übereinstimmung mit den frühen Vormenschen gegraben wurde. In einem Nachruf der University of California, Berkeley, wurde gesagt, seine wichtigste Beitrag war, dass er sorgte dafür, dass im Falle von Grabungen, die heute überall, auch Geologen, Klimatologen, Ökologen, Archäologen und Evolutionsbiologen mit der paleoanthropologists zusammen zu arbeiten.

In Unter in Iringa Tansania, Howell 1957 / 58 260.000-Jahre alte Steinwerkzeuge aus dem Acheuléen, darunter auch einige ungewöhnlich große hand Achsen entdeckt. Von 1961 bis 1963 war er beteiligt, archäologische Ausgrabungen in Spanien, wo 300.000 bis 400.000 Jahre alten Stein-tool wiederhergestellt wurde. Es war jedoch nicht gewährt ihm, schrieb Phillip Tobias, in seinem Nachruf in der Wissenschaft, die er entdeckt in diesen Ausgrabungen, die Reste der Menschen, die solche tools.

Die zwischen 1967 und 1973, organisierten Kampagnen der Omo-Fluss in äthiopien hat, haben sich zahlreiche Reste von Australopithecinen, entstanden. Weitere Ausgrabungen unternahm er in Kenia, Tansania, der Türkei, Spanien und China. Auch nach seiner pensionierung, Howell arbeitete mit Tim White auf die Analyse der Knochenfunde aus äthiopien Awash-Region.

Im Jahr 1970 gründete er und John Desmond Clark, Berkeley, Labor für Human Evolutionary Studies, die wurde später umbenannt in Human Evolution Research Center, und gemeinsam von ihm und Tim Weiße Leitung. Als Treuhänder der Leakey Foundation, und er kümmerte sich seit Jahrzehnten für die Stipendien der Foundation für Anthropologische Forschung Projekte wurden ausgezeichnet. Ohne diese Unterstützung, die Forschungen von Jane Goodall über Schimpansen, die von Birutė Galdikas auf die Orang-Utans, und der Dian Fossey wäre es nicht möglich gewesen Gorillas möglich.

In Howell einem Jahr diagnostiziert worden war, vor seinem Tod von Krebs. Er starb zu Hause in Berkeley und hinterließ seine Frau, eine Tochter und einen Sohn. Bereits zu seinen Lebzeiten, sechs neu beschriebenen Arten und Unterarten, seinen Namen mit dem Epitheton howelli.

                                     

3. Ehrungen. (Honors)

Howell war ein Mitglied der National Academy of Sciences und der American Academy of Arts and Sciences, der American Philosophical Society und der American Association for the Advancement of Science. Er war Ehrenmitglied der Royal Anthropologischen Institut von Großbritannien und Irland, die französische Académie des sciences und der Royal Society of South Africa.

Im Jahr 1998 erhielt er die Leakey-Preis und im selben Jahr von der American Association of Physical Anthropologists mit der Charles Robert Darwin-Award für das Lebenswerk auf dem Gebiet der Anthropologie. Bereits 1993 hatte er die Franklin L. Burr Award von der National Geographic Society ausgezeichnet.

                                     

4. Schriftarten-Auswahl. (Font Selection)

  • Englisch: Mann aus der Vergangenheit. Time-Life International, Frankfurt am Main 1966, new edition: Time-Life International, Frankfurt am Main 1969.
  • Frühen Mann. Time-Life Books, 1970.
  • Der Ort der Neandertaler in der menschlichen evolution. In: American Journal of Physical Anthropology. Vol. 9, keine. 4, 1951, S. 379-416 doi:10.1002 / ajpa.1330090402.
  • Hominidae. Kapitel 10 in: Vincent J. Maglio und H. Basil S. Cooke, EDS.: Evolution afrikanischer Säugetiere. Harvard University Press, Cambridge, MA, 1979, S. 154-248, ISBN 978-0-67427075-6.
                                     
  • Pianistin Edward Howell 1792 1871 US - amerikanischer Politiker Elias Howell 1792 1844 US - amerikanischer Politiker Francis Clark Howell 1925 2007 US - amerikanischer
  • Überreste von etwa 25 Waldelefanten. 1961 grub der Paläoanthropologe Francis Clark Howell 1925 2007 den Hügel Torralba vollständig und Ambrona teilweise
  • dortige Paläoanthropologie gemeinsam mit Glynn Isaac und später Francis Clark Howell und Tim White zum weltweit wichtigsten Institut für die Erforschung
  • Iringa und Makambako. 1957 58 legte der US - amerikanische Paläontologe Francis Clark Howell dort zahlreiches Steingerät aus dem Acheuléen frei, darunter einige
  • einer Fraktur. Die Ursache der Verletzung lieS sich nicht klären. Francis Clark Howell bezeichnete das Fossil von Maba vormals Mapa mit dem Art - Epitheton
  • Henke, Deutscher 1944 Earnest Hooton, US - Amerikaner 1887 1954 Francis Clark Howell US - Amerikaner 1925 2007 Donald Johanson, US - Amerikaner 1943
  • Professor für Integrative Biology und einer der Direktoren des von Francis Clark Howell begründeten Laboratory for Human Evolutionary Studies. 2009 publizierte
  • Josepha Elmar: Nomaden sollen sesshaft werden 30. April 2016 Francis Clark Howell Hominidae. Kapitel 10 in: Vincent J. Maglio und H. Basil S. Cooke
  • Berhane Asfaw international aber 2003, als er gemeinsam mit Tim White, Francis Clark Howell und anderen den Fund der bisher ältesten Überreste des modernen Menschen
  • initiierte Neuausrichtung der Anthropologie, die auch sein Schüler Francis Clark Howell aufgriff, veranlasste Anfang der 60er - Jahre Louis Leakey dazu, Jane
  • Verantwortung für das Äthiopien - Projekt seinem US - amerikanischen Kollegen Francis Clark Howell der das Gebiet am Unterlauf des Omo wie Arambourg als wissenschaftlich


                                     
  • Brown zwischen 1966 und 1974 dank seiner Mentoren Garniss Curtis und Francis Clark Howell im Rahmen des US - Kontingents der Omo Research Expedition als geologischer
  • 1927 2012 John Hollander 1929 2013 Berthold Karl Hölldobler 1936 Francis Clark Howell 1925 2007 Frank Matthew Huennekens 1923 Ada Louise Huxtable
  • Afroamerikanerin Shelby Coles verliebt sich in den weiSen Musiker Meade Howell den sie heiraten will. Ihre Mutter Corinne akzeptiert zuerst die Verbindung
  • für die University of Chicago, wo der prominente Paläoanthropologe Francis Clark Howell lehrte. In Chicago erwarb Johanson im Juni 1970 mit einer Arbeit
  • Politiker Howell Elias 1792 1844 US - amerikanischer Politiker Howell Francis Clark 1925 2007 US - amerikanischer Paläoanthropologe Howell George 1859 1913
  • Hofer 1898 1984 William White Howells 1908 2005 David Newton Hume 1917 1998 Kenkichi Iwasawa 1917 1998 R. Clark Jones 1916 2004 Joseph Kaye 1912 1961
  • cotteri. In: Nature. Band 282, 1979, S. 65 67, doi: 10.1038 282065a0 Francis Clark Howell Sherwood L. Washburn und Russell L. Ciochon: Relationship of Australopithecus
  • erarbeitete dort angeleitet durch Sherwood L. Washburn, Tim White und Francis Clark Howell seine 1981 abgeschlossene Dissertation über The Morphology and
  • benannten die Reste aus Qafzeh und Skhul Palaeoanthropus palestinus Francis Clark Howell 1957 wollte sie als Proto - Cro Magnons klassifiziert wissen auch
  • Februar 1862 in Richmond, Virginia Vorsitzende des Provisorischen Kongresses Howell Cobb aus Georgia 4. Februar 1861 bis 17. Februar 1862 vorläufige Vorsitzende


                                     
  • dieser Stiftung entstand 1987, als die Sängerin Ruth Brown, der Anwalt Howell Begle und der Gründer von Atlantic Records, Ahmet Ertegün, über Tantiemen
  • Volltext PDF Memento vom 20. August 2008 im Internet Archive Francis Clark Howell Paul Haesaerts und Jean de Heinzelin: Depositional environments
  • und Bilderhöhlen des Magdalénien im Iberischen Baskenland 1997 Francis Clark Howell Berkeley, Ein halbes Jahrhundert Paläoanthropologie. Ein persönliches
  • Anthropology. Band 137, Nr. 3, 2008, S. 356 361, doi: 10.1002 ajpa.20896. Francis Clark Howell Homo habilis in Detail. In: Science. Band 253, Nr. 5025, 1991, S
  • David Horsey GB, 1985 J. B. Holmes USA, 1982 David Howell GB, 1975 Charles Howell III USA, 1979 Brian Huggett GB, 1936 John Huston USA
  • Houstoun Georgia 1784 1786 John Eager Howard Maryland 1788 David Howell Rhode Island 1782 1785 Richard Howly Georgia 1780 1781 Daniel Huger
  • Brigadegeneral Andrews, George Leonard 1828 1899 Brigadegeneral Appleton, John Francis 1838 1870 Brigadegeneral Arnold, Lewis Golding 1817 1871 Brigadegeneral
  • Steuermann: Halbfinale Paul Guest Zweier mit Steuermann: Halbfinale Walter Howell Zweier mit Steuermann: Halbfinale Ian Johnston Zweier mit Steuermann: Halbfinale
  • Hopkins 1943 1981 David Horne 1970 John Hothby 1430 1487 Herbert Howells 1892 1983 Vic Hoyland 1945 William Hurlstone 1876 1906 John Ireland

Benutzer suchten auch:

francis clark howell, mann. francis clark howell,

...

Wörterbuch

Übersetzung