Zurück

★ Tim Howard - mann ..


Tim Howard
                                     

★ Tim Howard

Timothy Matthew "Tim" Howard ist ein amerikanischer Fußball-Torwart und Funktionär. Er spielt seit März 2020 bei den Memphis 901 FC in der USL-Meisterschaft, wo er ist auch co-Besitzer und Sportdirektor.

                                     

1.1. Karriere. Anfänge in New Jersey. (Beginnings in New Jersey)

Tim Howard ist der Sohn eines Afro-amerikanischen Vaters und einer ungarischen Mutter, die ausgewandert waren nach dem Aufstand von 1956 in den USA. Tim Howard wuchs in ärmlichen Verhältnissen in New Jersey. Seine Karriere als Profi-Fußball begann direkt nach der high school. Er spielte für die North Jersey Imperials der United Soccer Leagues USISL.

                                     

1.2. Karriere. Major League Soccer

1998, Major League Soccer, MLS nahm ihn unter Vertrag, die ihn in der New York / New Jersey MetroStars unter. Für diese Mannschaft spielte er bis 2003. Howard war das erste Ersatz-Torwart hinter Tony Meola, später, hinter Mike Ammann, erweitert, aber die Nummer Eins, als Ammann verkauft wurde, bevor die Saison 2001. Nur weil er spielte oft hinter ein miserabler U-Bahn-Verteidigung, zeigte er eine überzeugende Leistung in einem großen Einsatz. Er wurde gewählt, im Jahr 2001 auf das "- Torhüter des Jahres" Torhüter des Jahres in der MLS, sowie in den Jahren 2001 und 2002 in "MLS Beste XI-team des Jahres

                                     

1.3. Karriere. Premier League

Bis in die Mitte der MLS-Saison im Jahr 2003, Manchester United, Howard nahm den Vertrag, wo er ersetzt den französischen Nationalspieler Fabien Barthez. Er war somit der erste Amerikaner, kam für die erste Mannschaft von Manchester United. Sein Start bei der neuen club-erfreulich war, hielt er den entscheidenden Elfmeter im Supercup-Spiel gegen den FC Arsenal. Später in der Saison, er kam aus der Form und in der Schuld leicht fertig das Tor für den FC Porto, das bedeutete für die Vereinigten Beseitigung in der Champions League. Nach einer pause zum nachdenken, Howard zurückgefordert Platz im Tor von Roy Carroll, und brachte sich in den englischen Cup-Finale seinen ersten Titel auf der Insel. In seiner ersten Saison, wurde er ausgewählt, in der das englische team des Jahres "PFA Besten XI" und wurde in dieser virtuellen Mannschaft, der einzige Spieler von Manchester United.

Für das zweite Jahr in Manchester, gab es im Tor eine Menge Austausch zwischen Howard und Carroll, beide liefen eine Reihe von Fehlern gemacht unter. Am Ende der Saison, Howard unterschrieb einen neuen bis 2009 gültigen Vertrag mit United. Der Verein veröffentlicht im Sommer 2005, zwei seiner Konkurrenten im Tor, Ricardo López Felipe und Carroll – gekauft aber der erfahrene Niederländische Torwart Edwin van der Sar. Die verärgerten Howard in der Weise, dass er behauptete in einem Interview, er würde nicht unterzeichnet haben, zu seinem neuen Vertrag, wenn er hatte sogar den Verdacht, dass van der Sar war auf dem Weg zu United.

Im Mai 2006, sein Klub eine Einigung mit Everton über ein Darlehen deal für die Saison 2006 / 07. Im Februar 2007, einen direkten Vertrag, und Howard wurde aus der Kreditvereinbarung unterzeichnet für fünf Jahre bei Everton. Am 4. Im Januar 2012 gelang ihm der 1:2 im Spiel gegen die Bolton Wanderers neugierig, einen Treffer für seinen Klub, als er traf einen Rückpass innerhalb der sechzehn-Meter-Bereich von den a-gates Entfernung von etwa 100 Metern in der Zeit zwischen 1:0. 15. Runde der Saison 2013 / 2014, Howard absolvierte seine 250. Liga-Spiel für den FC Everton im Spiel gegen den FC Arsenal, die Partie endete mit 1:1.



                                     

1.4. Karriere. Rückkehr in die USA. (Return to the USA)

20. März 2016, es wurde bekannt gegeben, dass Howard kehrt in die Major League Soccer zurück, und ein drei-Jahres-Vertrag mit den Colorado Rapids unterzeichnet. In den Spielzeiten von 2016, 2017, 2018 und 2019, kam er auf 102 MLS-Operationen.

Im Oktober 2019 Howard sagte zunächst, seinem Ende der Karriere. Anfang März 2020, schrieb er an die USL-Championship-Franchise-Memphis 901 FC, wo er ist co-Inhaber und sportlicher Leiter, einen Vertrag für die Saison 2020.

                                     

1.5. Karriere. In der Nationalmannschaft. (In the national team)

Für die USA, Howard spielte zum ersten mal in der U-20-Weltmeisterschaft in Nigeria im Jahr 1999. Bei den Olympischen Sommer 2000 war er zweiter Torwart hinter Brad Friedel. 10. Im März 2002 hatte er gegen Ecuador in seinem ersten A-Einsatz. Bis Anfang 2006 spielte er 15-mal International für die US-Nationalmannschaft.

Er hatte das Pech, dass vor ihm, Friedel seine Karriere beendet, doch im Februar 2005, mit dem ehemaligen Borussia Mönchengladbach hat Torwart Kasey Keller, zwei hochkarätige Torhüter in der Mannschaft sind oder waren. Am Confed-Cup 2009, Howard war in allen 5 Spielen in den USA in das Ziel. Nachdem er zeigte im ersten Spiel einige Schwächen, war er organisiert in seiner weiteren Operationen in der Turnier-Geschichte und kam zu einigen Glanz-Paraden. Mit der Nationalmannschaft kam er bis ins Finale des Wettbewerbs. Geehrt wurde er mit dem Golden Glove Award als bester Torwart.

Auch für die Süd-Afrika Fußball Weltmeisterschaft 2010, die er angeboten wurde, im US-Kader. Wie ein regulärer Torhüter absolvierte er alle vier Ihre Spiele in seiner Heimat und über die volle Saison und qualifizierte sich als Sieger der Gruppe C mit den Fußball-Jungs für die zweite Runde, wo er verloren in die Vereinigten Staaten nach Verlängerung gegen Ghana und somit aus dem Turnier war.

Er ist einer der wenigen erste-Wahl-Spieler, wo im Jahr 2011, der amtierende US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann aufgenommen worden.

Während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014, machte Howard, wer war mal wieder verschwunden, wie ein regulärer Torhüter in das Turnier, Historisches: Am 1. Juli 2014, er parierte in der WM-zweite Runde gegen Belgien 16 Schüsse auf das Tor, mehr als jeder Torwart bei einer WM seit 1966. Der US-Nationalmannschaft und verloren das Spiel dennoch knapp mit 1:2 in der Verlängerung.

Mit 104 Ländern spielt er für den 26. Juni 2014 Rekord-Keeper der Vereinigten Staaten, als er bei der WM die Vorrunden-Spiel gegen Deutschland mit seinem 103. Das Spiel Kasey Keller ersetzt, es brachte zwischen 1990 und 2007 102 Spiele für sein Land.

                                     

2. Trivia

Tim Howard hat seit seiner Kindheit an Tourette-Syndrom. Er hat plötzliche Muskelzuckungen an einem Arm, einem Auge oder am Hals, manchmal auch in einigen Muskeln zur gleichen Zeit. Nur wenn der Ball in seine Nähe, nichts ist es. Im Jahr 2001 erhielt er den MLS-Titel "Humanitarian of the Year" Englisch "Wohltäter des Jahres" für seine Arbeit am Tourette-Syndrom betroffene Kinder. Howard hat sich außerdem aktiv als Botschafter für Zeig Rassismus die Rote Karte. Howard ist ein bekennender Christ und gehört zu dem Zweig der Athleten in Aktion der Organisation Campus Crusade for Christ International. Seit 2009 ist er auch einer der Show-Basketball-Truppe Harlem Globetrotters.

                                     

3. Erfolg. (Success)

In der Nationalmannschaft. (In the national team)

  • FIFA confederations Cup: runner-up 2009.
  • CONCACAF Gold Cup: 2005, 2007, 2013.

Im Club. (In The Club)

  • Community Shield-Sieger: 2003. (Community Shield Winners: 2003)
  • Englischer League Cup Sieger: 2006.
  • FA Cup-Sieger: 2004. (FA Cup winner: 2004)
  • 1 × Confed-Cup-Finalist: 2009.

Individuell. (Individually)

  • MLS Humanitarian of the Year 1: 2001.
  • Der CONCACAF-Torhüter des Jahres 1: 2013.
  • MLS Beste XI-2: 2001, 2002.
  • Nickelodeon Kids Choice Sports Award für den Besten Speichern Sie 1: 2014.
  • Goldener Handschuh für den FIFA Konföderationen-Pokal 2009 ("goldene Handschuh.
  • Top 10 der IFFHS World s Best-Torhüter-3: 2003, 2009, 2010.
  • MLS Torhüter des Jahres 1: 2001.
  • PFA Premier League Team des Jahres 1: 2003-2004.
  • U. S. Soccer Athlete of the Year 2: 2008, 2014.
  • MLS All-Star Game MVP 1: 2009.
  • Am besten Speichern CONCACAF Gold-Cup-1: 2011.


                                     
  • 2009 Elmer Borklund auf jstor.org abgerufen 24. Januar 2009 Howard O. Sturgis: Tim Männerschwarm Verlag, archiviert vom Original am 2. Oktober 2009
  • Howard Ein tierischer Held Originaltitel: Howard the Duck ist eine US - amerikanische Science - Fiction - Filmkomödie aus dem Jahr 1986, die auf einer Marvel - Comicserie
  • Catherine Howard auch Katheryn Howard oder Katherine Howard zwischen 1521 und 1525 13. Februar 1542 in London war von 1540 bis zu ihrem Tod die
  • Howard Allan Stern 12. Januar 1954 in Queens, New York City ist ein US - amerikanischer Talkradio - Moderator und eine Medienpersönlichkeit. Howard Stern
  • Tim Duncan angehörten. Zusammen mit Adidas brachte Howard im Oktober 2008 einen neuen Basketballschuh auf den Markt, den TS Commander Dwight Howard
  • James Howard McGrath 28. November 1903 in Woonsocket, Rhode Island 2. September 1966 in Narragansett, Rhode Island war ein US - amerikanischer Jurist
  • Howard Robard Hughes, Jr. 24. Dezember 1905 in Humble oder Houston, beides Texas 5. April 1976 in einem Flugzeug über Texas war ein US - amerikanischer
  • Howard Ellsworth Rollins Jr. 17. Oktober 1950 in Baltimore, Maryland 8. Dezember 1996 in New York City, New York war ein US - amerikanischer Film
  • The New York Times vom 26. Juni 2014 englisch Former senator, White House chief of staff Howard Baker dies Former Senate GOP leader Howard Baker dies
                                     
  • 2016: Zoomania Zootopia Byron Howard in der Internet Movie Database englisch Interview Howard in der New York Times Normdaten  Person GND: 137928130
  • Robert Ervin Howard 22. Januar 1906 in Peaster, Texas 11. Juni 1936 in Cross Plains, Texas war ein US - amerikanischer Autor von Fantasy - Abenteuer
  • Melvin und Howard ist ein Spielfilm des US - amerikanischen Regisseurs Jonathan Demme aus dem Jahr 1980. Die Tragikomödie, die auf einer wahren Begebenheit
  • Thomas Howard 4. Duke of Norfolk 10. März 1538 in Kenninghall Norfolk 2. Juni 1572 in London war der älteste Sohn des Henry Howard Earl of
  • Tim O Reilly 6. Juni 1954 in Cork, Irland ist Gründer und Chef des O Reilly Verlages, Softwareentwickler im Bereich freier Software und maSgeblich
  • Lungenentzündung verstarb. Howard Thompson auf Rotten Tomatoes Douglas Martin: Howard Thompson, 82, Writer Of Mini - Reviews for The Times Normdaten  Person
  • Thomas Howard 3. Duke of Norfolk KG PC 1473 25. August 1554 in Kenninghall, Norfolk war ein englischer Staatsmann und Soldat unter den Königen
  • John Howard 1. Duke of Norfolk KG um 1425 22. August 1485 bei Market Bosworth war ein englischer Adliger und Militär. Er war während der Rosenkriege
  • Edgar Howard 16. September 1858 in Osceola, Clarke County, Iowa 19. Juli 1951 in Columbus, Nebraska war ein US - amerikanischer Politiker. Zwischen
  • Howard Reid Cable 15. Dezember 1920 in Toronto 30. März 2016 ebenda war ein kanadischer Dirigent, Arrangeur und Komponist. Cable studierte am Toronto
                                     
  • Howard Melvin Fast 11. November 1914 in New York 12. März 2003 in Old Greenwich, Connecticut war ein US - amerikanischer Schriftsteller. Er verfasste
  • Everette Howard Hunt 9. Oktober 1918 in East Hamburg, New York 23. Januar 2007 in Miami, Florida war ein US - amerikanischer Nachrichtendienstmitarbeiter
  • Unternehmer. Howard wurde als ältester Sohn von John Howard und seiner Frau Mary Ellen, geb. Smith, geboren. Seine schulische Ausbildung erhielt Howard an den
  • Sir Howard Newby CBE 10. Dezember 1947 ist ein britischer Soziologe und war bis Dezember 2014 Rektor Vice - Chancellor der University of Liverpool
  • August Howard 1910 1989 Gründer der American Polar Society und Herausgeber des Fachmagazins der Gesellschaft, der Polar Times Cape Howard im Geographic
  • Kenneth Irwin Howard 19. Oktober 1932 in Chicago, Illinois 19. Oktober 2000 ebenda war ein US - amerikanischer Psychotherapieforscher und Psychotherapeut
  • Angels put an end to the Tim Lincecum experiment. Los Angeles Times 6. August 2016. Abgerufen am 16. März 2017. Janie McCauley: Howard Helps Power Phillies
  • schaden. Howard Zinn: You Can t Be Neutral on a Moving Train: A Personal History of Our Times 1994, S. 161. Ellsberg wurde freigesprochen. Howard Zinn war
  • Bay Times 25. August 2018: Black Panthers, community gather to commemorate former founder Elbert Big Man Howard New York Times ? ? ? ? ? Elbert Howard a
  • Howard William Atherton 12. August 1947 in Ilford, Greater London, England ist ein britischer Kameramann. Der aus dem GroSraum London stammende Atherton


                                     
  • Howard Hesseman 27. Februar 1940 in Salem, Oregon ist ein US - amerikanischer Schauspieler. Howard Hesseman wurde 1940 in Salem, Oregon geboren. Seine

Benutzer suchten auch:

tim howard, mann. tim howard,

...

Wörterbuch

Übersetzung