Zurück

★ Otto Christopher von der Howen, Zeichner - mann ..


Otto Christopher von der Howen (Zeichner)
                                     

★ Otto Christopher von der Howen (Zeichner)

Otto Christopher von der Howen, war ein Deutsch-baltischen Soldat, als auch als Künstler, Zeichner und watercolorist.

Fast 55 Jahre diente er in den Armeen von Russland, der Republik Batavia, Frankreich und den Niederlanden. Er hinterließ eine große Anzahl von Skizzen, Zeichnungen und Aquarelle, die als Lithographien-weite Verbreitung und finden sich in Museen, Sammlungen und im Kunsthandel.

                                     

1. Leben Daten. (Life Data)

Otto Christopher wurde geboren als das älteste Kind des kaiserlich Russischen Oberstleutnant Otto Johann von der Howen 1737 – 1811, und seine Frau Catharina Dorothea von Dücker 1748 -?. Gemäß der Familien-tradition, er wurde für die kaiserliche russische Militär-Dienst bestimmt und trat im Alter von 11 Jahren in die Petersburger Seite-Korps, in dem er sich für eine Karriere in das Korps der Artillerie gebildet.

Im Alter von 22 Jahren, Otto Christopher 1796 quittierte den Dienst in der Russischen Armee. Nach Informationen aus der Anwendung auf Entlassung am 2 war. Juli 1796 gewährt, als die resignation der Grund, warum er später die politischen Umstände. Unterlagen zu diesem Prozess konnte nicht gefunden werden in Russischen Archiven. Unbestätigte Quellen berichten, dass er am Hof in Sankt Petersburg in Ungnade gefallen, andere vermuten, dass er war beteiligt an einer Verschwörung gegen ZAR Paul I., ermordet im Jahre 1801.

Im Jahr 1799 trat er mit dem Rang des gunner in der Armee der Republik von Batavia, und machte dort, wie auch in den Truppen des napoleonischen Frankreich und den Niederlanden Karriere. Im Jahr 1816, dem General diente er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1839 im königlich-niederländischen Armee.

Am 5. August 1809, heiratete Otto Christopher in Den Haag, Julie-Philippe Auguste Uitenhage de Mist 1783 – 1832. Ihre 1815 geborene Sohn, Otto, war auch ein Soldat und starb im Jahre 1843, mit dem Rang eines Leutnants.

Otto Christopher von der Howen starb am 25. Mai 1848 in Nijmegen, im Alter von 74 Jahren. In Namur, eine Straße ist nach ihm benannt, unter dem Namen der rue Oscar-sic! de Howen Karte.

Unklar Teil von Kurzeme ist der Grund, warum in der im Jahre 1932, veröffentlichte die Genealogie in den Genealogischen Handbuch der baltischen Ritterschaft, nur seine Geburtsdaten aufgeführt sind, mit dem Hinweis, Ohne weitere Meldungen.

                                     

2. Militärische Karriere. (Military Career)

  • 1807, zum Kapitän befördert, und im Jahre 1807 das regiment Kommandant mit dem Rang eines Oberst.
  • Im Jahre 1831 bis zu seinem Ruhestand im Jahre 1839, der Kommandant der Festung von Nijmegen.
  • 1814 Eintritt in die Niederländische Armee ein, mit dem Rang eines Oberst der Artillerie.
  • 1790 bis 1796 Dienst in der kaiserlichen Russischen Armee, Teilnahme am Krieg gegen das osmanische Reich.
  • 1816 bis 1830, mit dem Rang eines General-Majoors Chef des Regiments von Artillerie, verantwortlich für die Festungen in den Provinzen Namur, Hennegau und Luxemburg.
  • 1799 Eintritt in die Armee der Republik von Batavia mit dem Rang des gunner, verwundet bei der Schlacht von Bergen, und danach der Leutnant befördert.
  • 1810 bis 1814, nach der Übernahme der niederländischen Armee durch Frankreich die Teilnahme an Napoleons Feldzügen in Spanien, mit dem Rang eines Oberst, verwundet im Jahre 1811 in Albérique.
  • Im Jahre 1830, gesperrt im Zuge des Aufstandes der Belgier in Mons, der mit seinen Soldaten und Offizieren und in Brüssel verhaftet.
  • 1796 Rücktritt noch nicht klar verstanden zu Gründen, in den Rang eines Hauptmanns.
  • Im Jahre 1804, Lieutenant im Genie-Kader der Pioniere.

Otto Christopher von der Howen, wurde ausgezeichnet mit dem Kommandeur-Kreuz des Ordens vom niederländischen Löwen.

                                     

3. Künstlerische Tätigkeit. (Artistic Activity)

Wenn Otto-lernen von der Howen Künstlerische Ausbildung ist nicht bekannt. Sicher hat ihn mit seiner expertise als Kanonier geholfen, Landschaften und Gebäude, Maßstab und Perspektive zu erfüllen.

Eine große Anzahl von Zeichnungen in Kreide oder Tusche, umgesetzt in Kreide-oder Federzeichnungen, zum Teil auch in wasserfarben. Ausgewählte Motive wurden chromatographed im Auftrag des publishers von bekannten Künstlern wie Jean-Baptiste Madou, Théodore Fourmois und Godefroy Engelmann Lithographie und ausgedruckt werden.

Fast alle Zeichnungen zeigen Landschaften oder Gebäude, nur ein paar portraits sind bekannt. Seine Motive Otto Christopher hielt der Howen in seiner Umgebung, Namur und Nijmegen, und auf Reisen.

                                     

4. Publikationen. (Publications)

  • Vues pittoresques depuis Francfort jusqu à Cologne. Paris: G. Engelmann-1824.
  • Bezug dun voyage en Espagne, dans les années 1811, 1812, 1813 et 1814, par un officier dartellerie, 1818, anonym, D. Gérard, veröffentlicht im Jahr 2014, veröffentlicht in den Cahiers de Sambre et Meuse, Namur.
  • Nieuwe Reiziger door het Koningrijk Holland., 1809, zusammen mit Evert Maaskamp und Christian Portman.
  • Ägyptische Gezigten, Otto Christoph, Freiherr von der Howen & Leendert de Koningh, Dordrecht: Steuerwald & co., 1827.
  • Pensées Philosophiques, 1835 in Nijmegen, im Fall von D. J. Haspels.
  • Vues pittoresques des bords de la Meuse depuis Namur-jusqua Dinant, du Trou de Han, et des environs de Rochefort, par un officier de lartillerie, Namur 1830.
                                     

5. Weblinks mit Skizzen und Zeichnungen. (Weblinks with sketches and drawings)

  • Website mit vielen Bildern.
  • Sammlung der Universität Lüttich.
  • Buchen Sie eine Reise nach ägypten.
  • Sammlung von 241 Zeichnungen und Lithos.
  • Howen-arbeitet in einem niederländischen Museum.
                                     
  • in Reval Otto Christopher von der Howen 1699 1775 kurländisch - semgallischer Beamter und Politiker Otto Christopher von der Howen Zeichner
  • Politiker Otto Christopher von der Howen Zeichner königlich - niederländischer General der Artillerie, Maler und Zeichner Otto Hermann von der Howen 1740 1806
  • Howen bzw. von der Howen ist der Name eines uradeligen Geschlechts, dessen Name auf die in der niederländischen Provinz Geldern nahe der westfälischen
  • deutsch - baltischer Soldat sowie Künstler, Zeichner und Aquarellist Howen Otto Hermann von der 1740 1806 kurländischer Politiker Hower Nancy 1966 US - amerikanische
  • 2005 in Fort Lauderdale war ein US - amerikanischer Zeichner von Comics und prägte maSgeblich deren Entwicklung im 20. Jahrhundert. Eisner führte den Begriff
  • Grottger, polnischer Maler und Zeichner 1875: Georg Friedrich Daumer, deutscher Religionsphilosoph und Lyriker, Erzieher von Kaspar Hauser 1880: Martin Gropius
  • Sprang Bridge nach Zeichner Dick Sprang Sprang River nach Zeichner Dick Sprang Vincefinkel Bridge nach Gordon F. Vincefinkel Von Grunewald Tower nach
  • zumeist der Name Görz benutzt. Erstmals erwähnt wurde die Stadt im Jahr 1001, als Kaiser Otto III. die Burg und den zugehörigen Ort dem Patriarchat von Aquileja
  • der Phantasie, der Wunschvorstellungen, der Angstzustände, der Halluzinationen und Weltuntergangsvisionen. Der fiktive Erzähler, wie Kubin Zeichner von
  • Preisträger 2015: Teemu Arina, Claudia Suhov, Christoph Brosius, Thieu Besselink Preisträger 2016: Otto Scharmer Kategorie Thought Leadership Hans
  • US - amerikanischer Schauspieler, Zeichner Animator und Autor 1892: Friedrich Schröder Sonnenstern, deutscher Zeichner und Maler 1894: Vally Weigl
  • deutsche Schriftstellerin, lebt seit 1984 in StraSburg John Howe 1957 kanadischer Zeichner Mireille Delunsch 1962 französische Sopranistin Jean - Louis


                                     
  • niederländischer Maler, Radierer und Zeichner Hondius, Hendrik 1573 1650 niederländischer Verleger, Zeichner und Kupferstecher Hondius, Henricus 1597 1651
  • T. von Mehren, US - amerikanischer Rechtsgelehrter 1923: Rhonda Fleming, US - amerikanische Schauspielerin 1923: Jean Graton, belgischer Comic - Zeichner und
  • deutscher Zeichner Hornstein, Georg 1900 1942 deutscher Kämpfer im Spanischen Bürgerkrieg und Opfer des Nationalsozialismus Hornstein, Hermann von 1843 1893
  • Februar: Otto Nuschke, deutscher Politiker und stellvertretender Ministerpräsident der DDR 1957 23. Januar: Karl Stanka, deutscher Maler, Zeichner und
  • Cornelis 1547 1627 Bürgermeister von Amsterdam Hooft, Cornelis Gerardus t 1866 1936 niederländischer Maler, Zeichner Lithograph und Kunsthistoriker
  • Grubendirektor 1844: Jean - Antoine Constantin, französischer Maler und Zeichner 1848: Caroline Herschel, deutsche Astronomin 1849: Jan Kops, niederländischer
  • eine Sitzung bei seinem Psychiater und erzählt von Problemen mit seiner Familie und Freunden Christopher Lloyd war in den Staffeln 2 8 und 11 Executive
  • deutschen Kaiserreich unter Reichskanzler Otto von Bismarck wird das erste der Maigesetze erlassen, mit dem der Staat Einfluss auf die Ausbildung und die
  • Nachfolger des verstorbenen Otto Suhr zum Regierenden Bürgermeister von Berlin gewählt. 1961: In der DDR werden während der Aktion Festigung bzw. Aktion
  • US - amerikanischer Kunsthistoriker Homer, Winslow 1836 1910 US - amerikanischer Zeichner und Maler Homeros aus Byzantion, griechischer Grammatiker und Dichter Homes
  • Gerichtshof 1842: Christoph Blumhardt, deutscher Theologe und Pfarrer 1846: Heinrich von Salisch, deutscher Forstmann, Gutsherr und Politiker 1848: Otto Malling


                                     
  • Tiefbauingenieur sowie Hochschullehrer Holz, Otto 1902 1963 deutscher SED - Funktionär Holz, Paul 1883 1938 deutscher Zeichner Holz, Paul 1952 2017 deutscher
  • Militärbündnis in einen Bundesstaat umgewandelt. Zum Bundeskanzler wird Otto von Bismarck ernannt. Auch die Habsburgermonarchie erlebt eine verfassungsrechtliche
  • Schriftsteller 1949 14. März: Emil Beurmann, Schweizer Schriftsteller, Dichter, Zeichner und Maler 1951 16. März: Ruben Brainin, hebräischer und jiddischer
  • Hogwood, Christopher 1941 2014 britischer Dirigent und Cembalist Högyes, Endre 1847 1906 ungarischer Mediziner und Immunologe Höh, Marc von der 1970
  • Brynjar 1940 norwegischer Oboist Hoff, Carl 1807 1862 deutscher Zeichner Kupferstecher, Lithograph und Miniaturmaler Hoff, Carl, deutscher Porträt
  • schottischer Adliger Hope, Charlotte 1991 britische Schauspielerin Hope, Christopher 1944 südafrikanischer Schriftsteller und Dichter Hope, Clifford
  • macht dies jedoch von der Zustimmung des preuSischen Ministerpräsidenten Otto von Bismarck abhängig. Da diese nicht erfolgt, kommt der Verkauf nicht zustande

Benutzer suchten auch:

otto christopher von der howen (zeichner), mann. otto christopher von der howen (zeichner),

...

Wörterbuch

Übersetzung