★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 96


                                               

Božidar Ivanović

Božidar Ivanović ist ein montenegrinischer ist ein Schach-Großmeister, Politiker und Schach-Funktionär. Er war in den 1990er Jahren, der montenegrinische Minister für Sport. Drei mal gewann er die Jugoslawische Schach-Meisterschaft: 1973, 1981 un ...

                                               

Branislav Ivanović

Branislav "Bane" Ivanović ist ein Serbischer Fußball Spieler, der seit Januar 2017 bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag. Er war der Kapitän der Serbischen Fußball-Nationalmannschaft. Seine Hauptposition ist Innenverteidiger, aber er ist auch al ...

                                               

Josef Ivanović

Der Stürmer begann seine Karriere bei SF Sennestadt, einem club aus Bielefeld und wechselte zur Saison 1996 / 97 zum Erstligisten Arminia Bielefeld. Nach insgesamt 19 Einsätzen in der ersten Liga Ivanovic zog nach Meppen im Januar 1999, Leihgabe ...

                                               

Milan Ivanović (Handballspieler)

Der gebürtige Serbe begann seine aktive Profi-Karriere 1996 bei der RK Crvenka. Nach, dass die 2.05-Meter-Linkshänder spielte zwischen 2003 und 2005 in Serbien. Zunächst für ein Jahr in der RK Fidel Inca und dann mit RK Vojvodina, mit denen er ge ...

                                               

Oliver Ivanović

Oliver Ivanović war ein Serbisch-kosovarischer Politiker und die meisten vor kurzem, Leiter der Bürgerinitiative, Sloboda, demokratija, Prawda.

                                               

Iosif Ivanovici

Iosif Ivanovici war ein Rumänischer Komponist. Ivanovici wurde in Galati und Bukarest als Militär-Kapellmeister, und wurde zum Generalinspektor der Rumänischen Militärkapellen.

                                               

Andrei Ivanovitch

Andrei Ivanovitch, ein Urenkel des Rumänischen Komponisten Iosif Ivanovici und aufgewachsen in St. Petersburg, Russland, und begann seine pianistische Ausbildung 1975 an der zentralen Musikschule des Leningrader Staatlichen Konservatorium in der ...

                                               

Marko Ivanović (Dirigent)

Er besuchte das Prager Konservatorium und der Akademie der Darstellenden Künste. Im Jahr 2003 war er Preisträger des G. Fitelberg Internationale Wettbewerb für junge Dirigenten in Katowice. Im Jahr 2009 wurde er zum Chefdirigent der Kammerphilhar ...

                                               

Deniss Ivanovs

Deniss Iwanow begann seine Karriere in der Jugend von seinem Heimatverein FK Liepājas Metalurgs. Im Jahr 2001 zum ersten mal in einem umkämpften Spiel für Metalurgs auf dem Rasen. Nach neun Spielzeiten in der Virslīga, in denen er zweimal die Mei ...

                                               

Jānis Ivanovs

Jānis Iwanow kam aus einer Russischen Familie von Altgläubigen, die hatten sich in den baltischen Staaten gering. Iwanow studierte bis 1931 Klavier und Komposition bei Georg Schnéevoigt an der lettischen Musikhochschule in Riga, die er dann besuc ...

                                               

Filip Ivanovski

Ivanovski gab sein internationales Debüt am 10. Juni 2009 in der WM-Qualifikation-Spiel gegen Island, als er in der 66. Spiel minute für Aco Stojkov Ersatz war. In diesem Spiel, er könnte auch daneben sein erstes Tor für sein Land in der 85. Minu ...

                                               

Mirko Ivanovski

Ivanovski kam am 22. Dezember 2010 in einem Freundschaftsspiel gegen China auf seiner ersten mission für die mazedonische Nationalmannschaft. In der EM-Qualifikations-Spiel gegen Andorra am 6. Im September 2011 kam er zu seinem einzigen Treffer, ...

                                               

Ion Ivan-Roncea

Seinen ersten Unterricht erhielt Ivan-Roncea von 1954 bis 1958 in seiner Heimatstadt, die von 1958 bis 1966 war er informiert durch Marica Pessione in Bukarest. Von 1966 bis 1971 studierte er mit Liana Pasquali an der Nationalen Musik-Universität ...

                                               

Andreas Ivanschitz

Andreas Ivanschitz ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler. Von 2003 bis 2009 war er Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft.

                                               

Clemens Ivanschitz

Ivanschitz begann seine Karriere als Fußballer als Jugendspieler beim ASK Baumgarten. Nach ein paar Saisonen beim SV Rohrbach zog ihn zurück zu seinem Jugend-Verein in Baumgarten. Im Jahr 2005 schrieb er, endlich, in der burgenländischen erste-Li ...

                                               

Ewald Ivanschitz

Ewald Ivanschitz erhielt seinen ersten klarinettenunterricht im Jahre 1963, als Rudolf Hausmann und lernte den Beruf des KFZ-Mechaniker. Während seiner Militärzeit begann er das Studium der Klarinette am Joseph Haydn-Konservatorium der Provinz Bu ...

                                               

Amando Ivančić

Amando Ivančić war ein kroatischer Komponist und Pauline Mönch. Sein Vater, Mathias Josephus, ein Burgenland-Kroate aus Baumgarten.

                                               

Walter Ivantsoff

Walter Ivantsoff ist ein Australischer Ichthyologe. Er arbeitete von 1968 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2000 an der Macquarie University in Sydney und seither als Senior Research Fellow arbeiten. In den 1970er Jahren arbeitete er an seiner ...

                                               

Marcel Ivanusa

Ivanuša kam als Jugendlicher Stuttgarter Kickers. Während seiner Junior-Zeit, spielte er Spiele für die zweite Mannschaft des Clubs in der obersten Liga des Landes Baden-Württemberg. Für die Saison 2008 / 09, in denen er erzielte 14 Tore in der o ...

                                               

Sergei Ivanuskin

Sergei Ivanuskin ist ein ehemaliger Litauischer basketball-Spieler, spielte vor allem für die Energija Elektrenai in der lettischen Eishockey-Liga.

                                               

György Iványi

Sein Vater war Beamter bei der ungarischen Staatsbahn, und Ivanyi, wuchs in Szeged und in Budapest im Jahre 1949. Zunächst wollte er ein Biochemiker, aber dann studierte Bauingenieurwesen an der technischen Universität in Budapest. Im Jahr 1962 m ...

                                               

Pál Iványi

Pál Iványi, ist ein ehemaliger ungarischer Politiker der ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei, MSZMP, war unter anderem von 1987 bis 1988 als Vorsitzender des rates der Stadt de-facto-Bürgermeister von Budapest, und dann zwischen 1988 und 1 ...

                                               

Ívar Ingimarsson

Ívar Ingimarsson, ist ein ehemaliger isländischer Fußballspieler. Die Center-back-und 30-fache Nationalspieler, der von 1999 bis zum Ende seiner Karriere im Jahr 2012 in England gespielt hat, vor der er kurz in seine Heimat.

                                               

Ivar Ragnarsson

Ivar Ragnarsson, der den Spitznamen Ivar die ohne Knochen, war einer der Führer der Wikinger, die an der Eroberung des Danelag und in Irland aktiv war. Er ist eine Heldenfigur, die in der Saga-Literatur.

                                               

Ivar Vidfamne

Ivar Vidfamne war ein legendärer König von Schweden und Dänemark 7. Jahrhundert. Er erwähnt wurde, in verschiedenen Isländischen sagas. Ivar ist gesagt worden, der erste Schwedische König aus dem Haus der Sköldungar. Das Gebiet soll am Ende seine ...

                                               

Stan Ivar

Bekannt Ivar war vor allem durch die Rolle des John Carter im little house on the Prairie, er spielte von 1982 bis 1984, in 19 Episoden der Serie, sowie drei TV-Filmen. Er hatte auch Gastauftritte in TV-Serien wie Cagney & Lacey, verheiratet mit ...

                                               

Andreu Ivars

Im Jahr 1900 trat er in das Kloster von Sant Esperit in der Nähe von Gilet in den Franziskaner-Orden, und starb im Jahre 1901, die ersten Gelübde ab. Im Jahre 1909 wurde er zum Priester geweiht. Denn er war ein ausgezeichneter Schüler, er wurde a ...

                                               

Sébastien Ivars

Sébastien Ivars ist ein Französisch-road racing cyclist. Sébastien Ivars gewann im Jahr 2005 in der Junior-Klasse, eine Etappe bei der Tour du Valromey. Im Fall der französischen Straße championship in Pont-le Fossé nahm er den Dritten Platz im E ...

                                               

Geir Ivarsoy

Geir Ivarsoy war eine Norwegische software-Entwickler. Ivarsoy arbeitete Anfang der 1990er-Jahre zusammen mit Jon Stephenson von Tetzchner und Håkon Wium Lie in einer Forschungsgruppe an der Norwegischen national telephone company, heute Telenor ...

                                               

Jan Ivarsson

Ivarsson studierte Mathematik und Physik, Literatur, skandinavische Sprachen und Englisch an der Universität Uppsala. Leitete er das Studententheater und arbeitete später am Stadt-Theater. Von 1960 bis 1963 war er an der Christian-Albrechts-Unive ...

                                               

Johan Ivarsson

Johan Ivarsson ist ein ehemaliger schwedischer Orientierungsläufer. Ivarsson gewann 1996 den Gesamtweltcup im Orientierungslauf. Im Jahr 1998 kam er hinter der Däne Chris Terkelsen auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung. 1995 und 1999 gewann ...

                                               

Lars Ivarsson

Lars-Göran Ivarsson ist ein ehemaliger schwedischer Eishockey Spieler und Aktueller Trainer, zuletzt Co-Trainer bei Örebro HK in der Svenska Hockeyligan aktiv. Sein Sohn Karl-Anton ist auch ein professioneller Eishockey-Spieler.

                                               

Ante Ivas

Ante Ivas besuchte die Grundschule in seiner Heimatstadt Vodice. Die Weiterbildung fand in der Sporthalle das Erzbischöfliche Priesterseminar in Zagreb. Danach Ante Ivas studierte Theologie und Philosophie in Zagreb, in der katholisch-theologisch ...

                                               

Ivar Ivask

Ivar Ivask, geboren in Riga als Sohn eines estländischen Vaters und einer lettischen Mutter. Im Jahr 1944 floh er vor der sowjetischen Okkupation Lettlands im Exil in Deutschland. An der Estnisch-Gymnasium in Wiesbaden Ivask nahm ein Diplom. Er s ...

                                               

Arvydas Ivaškevičius

Nach der Promotion im Jahr 1979 absolvierte er das Diplom-Studium an der Fakultät für radio-Elektronik an der Kauno Polytech Nikos institutas. Im Jahr 1979, arbeitete er als Vorarbeiter und Ingenieur bei der Šiaulių televizorių gamykla in Šiaulia ...

                                               

Marius Ivaškevičius

Marius Ivaškevičius ist eine der wichtigsten zeitgenössischen Autorinnen und Autoren aus Litauen, Journalist, Prosa - und Drehbuchautor, Dramatiker und Regisseur.

                                               

Tomislav Ivčić

Dank seiner vielen Auftritte bei Festivals der populären Musik der 1970er Jahre, war Tomislav Ivčić einer der bekanntesten kroatischen Sänger und Komponisten seiner Zeit. Im Laufe seiner Karriere hatte er viele Erfolge, die nicht nur inspiriert d ...

                                               

Antonio Ive

Ich habe Abitur gemacht in Koper. Er studierte Romanistik in Wien unter Adolf Mussafia, in Italien, Graziadio Isaia Ascoli, Giovanni Flechia, Ernesto Monaci, Domenico Comparetti, Alessandro D Ancona, und in Paris unter Gaston Paris, Paul Meyer, u ...

                                               

Jonathan Ive

Sir Jonathan Paul "Jony" Ive, KBE, ist ein englischer Designer, der entworfen hat eine Vielzahl von Produkten von Apple deutlich. Für eine lange Zeit, er war der Chief Design Officer der Gruppe und auch für die grafische Benutzeroberfläche der Ap ...

                                               

Berndt Ivegren

Ivegren begann seine Karriere bei Hofors AIF. Dann spielte er für Djurgårdens IF in der Allsvenskan. Am 2. September 1951 kam Ivegren zu seinem einzigen Länderspiel im Trikot der schwedischen Nationalmannschaft. Im Råsundastadion der finnischen L ...

                                               

Mladen Iveković

Mladen Iveković war eine Jugoslawische Diplomat. Er studierte Rechtswissenschaften in Zagreb und Paris und promovierte im Jahr 1928 in Zagreb. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er Jugoslawischer Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland und in I ...

                                               

Dorde Ivelja

Im Januar 2002, der junge Dorde Ivelja von OFK Belgrad verpflichtet war, nachdem sein vorheriger club FK Bačka Palanka mit 32 Toren in 45 Spielen für die Furore gemacht hatte, sicher. Bis 2008, der Mittelfeldspieler war noch zu spielen in der Ser ...

                                               

Björn Ivemark

Björn Ivemark war ein schwedischer Kinderarzt und Pathologe. Er gilt als der erste Beschreiber des reno -, hepato-pankreatischen Dysplasie, auch Ivemark Syndrom I, und des Ivemark Symptome Komplex, auch Ivemark Syndrom II.

                                               

Alexander Iven

Alexander Iven studierte in Louvain und dann ging er auf Studienreisen nach Nord-Frankreich, Italien und dem Rheinland. Er nahm seinen Wohnsitz in Köln und schuf viele Werke der Kunst, wie das Tympanon des Hauptportals und der Abbildung sind die ...

                                               

Hans Iven

Nach dem Besuch der Grundschule absolvierte ich eine Lehre als Maschinenschlosser bei der Eisenbahn-Reparatur-Anlage in Jülich, Deutschland. Er hatte seit 1946, arbeitet als freiwilliger in der Union, seit 1951 Sekretär der Gewerkschaft der Eisen ...

                                               

Henning Iven

Henning Iven war ein römisch-katholischer Theologe, und von 1446 bis zu seinem Tod Bischof von Pommern.

                                               

Johann Jakob Iven

Der Sohn von Peter Iven und Agnes Kemmerling, geboren auf dem Gute Priorshof, studierte Theologie und promovierte dies ist auch für den Arzt. Am 8. Juni 1798 zum Priester geweiht, wirkte von 1799 bis 1804 Dozent am Kölner Priesterseminar und war ...

                                               

Ottokar Iven

Iven wurde im Jahr 1940 geboren als Sohn von Otto und Gertrud Iven in einer Sozialdemokratischen Familie. Iven heiratete 1961, Antje Christiansen und stieg zwei Jahre später, in den der Eltern-run-trading-Unternehmen für Kohle und Brennstoff öl, ...

                                               

Björn Ivens

Björn Sven Ivens ist ein deutscher ökonom. Er ist Universitätsprofessor an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und dem Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Vertrieb und Marketing, gehalten. Seine Forschungsschwerpunkte, customer manag ...

                                               

Bon Iver

Bon Iver ist ein US-amerikanisches Folk - beziehungsweise Singer-Songwriter-Projekt. Die Hauptfigur der Sänger, Gitarrist und Organist Justin Vernon. Der Name Bon Iver leitet sich aus dem französischen Begriff, "Bon hiver". Bekannt Bon Iver war d ...

Wörterbuch

Übersetzung