★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 60


                                               

Maxim Firdaussowitsch Ichsanow

Maxim Firdaus Borissowitsch Ichsanow ist eine russische Biathletin. Maxim Ichsanow hatte-Meisterschaften seinen ersten bedeutenden internationalen Operationen im Jahr 2005 im Rahmen des Junior European in Novosibirsk. Im Sprint beendete er auf de ...

                                               

Bachtijor Ichtijarow

Bachtijor Achmedowitsch Ichtijarow ist eine Usbekische Schauspieler, hatte seine größten Erfolge während der Zeit der Sowjetunion. Sein Vorname wird auch in der Rechtschreibung Bachtijar.

                                               

Hischam al-Ichtiyar

Hisham al-iktiyar war eine syrische Militär. Zuletzt war er Nationaler Sicherheitsberater und Leiter des Nationalen Sicherheits-Präsidium unter Präsident Baschar al-Assad.

                                               

Valentin Ickelsamer

Im Jahre 1518, die Fachhochschulreife Register der Universität Erfurt Ickelsamer Hinweis. Dort machte er erste Bekanntschaft mit dem Humanismus und erwarb 1520, den akademischen Grad "bachelor". Anschließend wechselte er an die Universität Witten ...

                                               

Jacob Ickelsheimer

Ickelsheimer einseitig als eine königlich-bayerische Hofgärtner seinen Dienst als Leiter der Kurgärtnerei in der bayerischen Kurstadt Bad Kissingen. Im Jahr 1865, er lebte in der Kurhaus-Straße 79 1 / 2. Im Auftrag des bayerischen Königs Maximili ...

                                               

Harold L. Ickes

Harold LeClair Ickes war ein amerikanischer Politiker, der hörte, von 1933 bis 1946, die US-Kabinett als Innenminister. Ickes aus, die 1897 an der Universität von Chicago, um auf seinen Bachelor of Arts und dann, wie eine Zeitung reporter für die ...

                                               

Bernd Ickler

Das Pferd Dorf Krauthausen Leben Landmaschinen Schlosser Ickler versuchte am Abend des 3. November 1963, auf der Flucht über die nahe Grenze in die Bundesrepublik Deutschland. Er trat 21.50 Uhr auf eine Mine, der Abriss des Beines. Er war wieder ...

                                               

Gustav Ickler

Gustav Ickler besuchte die öffentliche Schule in Zeitz auf und studierte von 1884 bis 1887 die Burg Handwerk. Von Ostern 1887 bis 1892 war er Geselle und arbeitete in verschiedenen deutschen Städten. Im Jahre 1892 kam er nach Göttingen und arbeit ...

                                               

Joachim Ickrath

Seine Kindheit und Schulzeit verbrachte er in Saarbrücken, Deutschland, vor der er saß von 1959 bis 1962 sein Studium an der kunstgewerbeschule in Basel Fort. Im Jahr 1962 zog er nach Berlin, wo er für zwei Semester ein Stipendium in der Bildhaue ...

                                               

Sebastian Ickrath

1965 in Berlin, als ein Kind das Künstlerpaar Gabriele und Joachim Ickrath, der Mitbegründer der Künstlergruppe ZAAZ, geboren, fiel er in den Strudel der kulturellen und sozialen der Suche nach Sinn an der Zeit. Traditionelle Strukturen und relig ...

                                               

Alois Ickstadt

Alois Ickstadt ist ein deutscher Pianist, Dirigent, Chorleiter, Lehrer, Hochschuldozent und Komponist.

                                               

Heinz Ickstadt

An den Universitäten von Mainz, Freiburg und Berlin, Ickstadt studierte englische und amerikanische Studien und Germanistik, unterbrochen von einem einjährigen Aufenthalt mit einem Fulbright-Stipendium von 1960 bis 1961 an der University of Notre ...

                                               

Johann Adam von Ickstatt

Johann Adam Ickstatt, ab 1745 Freiherr von Ickstatt, Professor und Direktor der Universität Ingolstadt. Er war ein Vertreter der Aufklärung und gilt als Begründer der bayerischen Realschule-system.

                                               

Jacky Ickx

Jacques Bernard "Jacky" Ickx ist ein ehemaliger belgischer Formel 1-und Sportwagen-Rennfahrer. Er gilt als der erfolgreichste Allround-Rennfahrer, gewann er in seiner 30-jährigen aktiven Zeit in den verschiedenen Motorsport-Disziplinen bestritten ...

                                               

Mario Ickx

Mario Ickx ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer. Ickx wurde im Jahr 2000 belgischer Meister im Zeitfahren der Jugend, und dieser Erfolg wiederholte Sie im Jahr 2002 bei den Junioren. In der elite-Klasse wurde er 2007 zu erreichen, die Zwei ...

                                               

Gjorgji Icoski

Gjorgji Icoski ist eine Nord-mazedonische Biathleten und Langläufer. Gjorgji Icoski beginnt für Musica und seit 2004 im Biathlon-Europacup. Er erreichte dort im Jahr 2007 mit 19. Rängen im Sprint und in der Verfolgung eines schlecht besetzten Eur ...

                                               

Koray Içten

Içten von der türkischen U-18 und U - 20-Nationalmannschaften für die Lieferung.

                                               

Ibrahim Içuz

Içuz spielte für die Jugend-Abteilungen Balıkesirspors und Aysebacı Fatih SKs und erhielt im Jahr 2015 in der Ehemaligen, ein Profi-Vertrag. Nachdem er war bis zum Mai 2017 nur im reserve-team war er in der zweiten Liga-Spiel der 14. Mai 2017 Deb ...

                                               

Ida von Bernicia

Es gibt Hinweise darauf, dass Ida von Deira, in die Wege geleitet, kommen aus der See, um Bernicia, und in der Küsten-region fortgesetzt. Ida wurde im Jahr 547 king Bernicias. Sein Reich war umgeben von den Feind, der britische König von Rheged, ...

                                               

Ida Anak Agung Gde Agung

Aus einer edlen Abstammung, Ursprung Ida war von 1943 bis 1945 für die erste Zeit, Herrscher der Raja zu seiner Heimat, der region Gianyar. 15. Dezember 1947 bis 27. Im Dezember 1949 wurde er Ministerpräsident der e achtern Indonesien" Negara Ind ...

                                               

Joseph Ida

Giuseppe "Joseph" Ida war eine Italienisch-amerikanische Gangster in der amerikanischen Cosa Nostra, die in der Hierarchie der Philadelphia Crime-Familie 1931 von der Consigliere, der Underboss, 1936, bis zu dem Boss im Jahr 1946 klettern.

                                               

Makoto Ida

Makoto Ida ist eine japanische Rechtswissenschaftler, Professor an der Chuo University und Professor Emeritus an der Universität Keio. Er gilt als der "ausstehenden" Strafrechtler. Sein Vater, der Regisseur Motomu Ida war.

                                               

Fouad Idabdelhay

Idabdelhay Lieferung zwischen 2007 und 2008, in 6 Ländern-team zu spielen für die Niederländische U-20-Fußball-Nationalmannschaft und erzielte 1 Tor.

                                               

Idaddu I.

Idaddu I. war elamischer König der Šimaški-Dynastie. Er war ein Neffe des Hutran-Teptis und kann den Enkel seines Vorgängers Kindattu. Unter es, umfangreiche Restaurierung stattfand, von dem er berichtet in einer Inschrift auf einem Gips-Stein-Be ...

                                               

Idaddu II.

Idaddu II war elamischer König der Šimaški-Dynastie. Er war der Sohn Tanhuraters mit der babylonischen Prinzessin Mekubi, so der Enkel des Idaddu I. Unter seinem Vater, er war der erste Gouverneur von Susa, wo er umfangreiche Bauarbeiten durchgef ...

                                               

Menasheh Idafar

Idafar, aufgewachsen in Bahrain und begann seine Rennfahrer-Karriere im Jahr 2005 im Kartsport, wo er diente bis 2007. Außerdem war er bereits im Jahr 2006 seine Formel-Rennsport-Debüt in der Thunder-Arabien Middle Eastern-Serie. Er beendete die ...

                                               

Benson Idahosa

Benson Andrew Idahosa war eine Nigerianische Evangelist und die ersten Pfingst Erzbischof in Nigeria.

                                               

Sylvain Idangar

Sylvain Idangar ist ein französischer Fußball Spieler, der Tschad Abstammung auf der Position eines Stürmer und Mittelfeldspieler.

                                               

Yassin Idbihi

Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn Idbihi blieb in Bamberg und übernahm die Bundesliga-club, das Amt des Jugend-Koordinators. Mit dieser Tätigkeit, insbesondere der Gegenstand des Spiels Auswahl für den Junior-support-team FC Baunach 2 war ihn ...

                                               

Abdul-Yakuni Iddi

In der Division II Iddi kam in insgesamt 25 Liga-Spiele, in denen er kam vier Mal zu Punkten. Mit dem team erreichte er das Ende der Saison, das den zweiten Platz hinter dem KFC Verbroedering Dender E. h. Während der KFC Verbroedering Dender e. h ...

                                               

Abdul-Ganiyu Iddi

Abdul-Ganiyu Iddi ist ein Ghanaischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspieler. In Belgien spielte er an der Seite seiner fast anderthalb Jahre älteren Bruder Abdul-Yakuni Iddi bei KV Mechelen in der höchsten belgischen Fußball-Lig ...

                                               

Iddin-Sîn (Simurrum)

Iddin-Sîn, König von Simurrum in der TRANS-Tigris-Region während der Isin-Larsa-Periode. Er war ein Zeitgenosse von Išbi-Erras. Von ihm erhielt zusätzlich eine Dichtung, ein rock-relief, die ausgegeben wird, seit 1971 in Tel Aviv in Israel-Museum.

                                               

Iddin-Dagān

Iddin-Dagān König der Isin-Larsa-Periode von der ersten Dynastie von Isin, und der Sohn des Šū-ilišu. Historische Informationen über ihn sind nur aus dem Jahr Namen. Dieses Dokument ausschließlich in kultischen Aktivitäten. Daher Iddin zu haben s ...

                                               

Joseph Paxson Iddings

Joseph Paxson Iddings war der zweite Sohn von William Penn Iddings 1822-1906, ein Großkaufmann aus Philadelphia. Seine Mutter, Almira Gillet 1826-1896 kam aus Baltimore. Er hatte einen Bruder, Charles, Troy Iddings, und zwei Schwestern, Lola und ...

                                               

Iddin-ilum

Iddin-ilum war bis 2085 2090 BC šakkanakku von Mari. Als historische Person, er ist belegt durch ein Siegel, sowie durch die Inschrift auf einer Statuette.

                                               

Alexandre Iddir

Der 1.84 m große Iddir nahm von 2009 bis 2016 in der Middleweight division, in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm. Der 2010 Meisterschaften wurde er Fünfter bei den Junioren-Europameisterschaften und den Siebten Platz in der Junioren-WM. Im Jahr ...

                                               

Rabah Iddir

Rabah Iddir ist ein ehemaliger Französisch-Algerischer Fußballspieler. Er absolvierte 17 Spiele in der ersten französischen Liga. Zunächst spielte er in unteren Ligen mit dem Verein in die Biver bei Gardanne. Von dort wechselte er im Jahr 1975, d ...

                                               

Adamou Idé

Adamou Dé einen bachelor-Abschluss an der Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne mit einer Maitrise en droit. Er erhielt auch ein Diplom in Management an der Pariser Institut International d Administration Publique. Dé arbeitete als Funktionär für ...

                                               

Enzo Ide

Ide begann seine Rennfahrer-Karriere im ausdauersport. Er begann in der Saison 2009 / 2010 in den Senegal endurance championship. Dann, nahm er im Jahr 2010, die einzelnen GT-Rennen. Er kam zu den beiden Rennen der FIA GT3-Europameisterschaft und ...

                                               

Heinz Ide

Heinz Ide, war ein deutscher Literaturwissenschaftler und pädagogische reformer, Gründer der Gemeinschaft der Aktion für Demokratische Lehrerinnen und Lehrer und des Bremer Kollektivs und Mitbegründer der Zeitschrift Diskussion Deutsch.

                                               

Henry Clay Ide

Henry Clay Ide, war ein US-amerikanischer Politiker und Generalgouverneur der Philippinen. Ide-Mitglied war von 1882 bis 1885, und des Senats von Vermont. Im März 1891 wurde er zum land Commissioner in Samoa. Dort traf er den Schriftsteller Rober ...

                                               

Louis Ide

28. Juni 2007 bis 28. April 2014-Ide-Senator im Senat von Belgien. 2014-Ide wurde gewählt, die Abgeordneten des europäischen Parlaments. Er Schloss sich der MPs im Dezember 2014 wurde er gewählt, im gleichen Jahr, an den Generalsekretär seiner Pa ...

                                               

Ide Nobumichi

Ide studierte ölmalerei an der "Tokyo bijtsu gakkō", die Vorläufer für die Gründung der Geidai, einschließlich Fujishima Takeji. Im Jahr 1933, während seiner Ausbildung, war 漁夫と子供 werden "Angeln mit einem Kind", Gyofu zu kodomo, das erste Bi ...

                                               

Robert Ide

Ide studierte Politische Wissenschaften in Berlin und forschte zur Geschichte der DDR. Er ist managing editor Der daily mirror. Von 2013 bis 2019, leitete er die Berlin / Brandenburg-Redaktion, davor war er zwischen 2007 und 2012, Leiter der Spor ...

                                               

Ide Tameo

1930 debütierte Ide für die japanische Fußballnationalmannschaft. Mit der japanischen Nationalmannschaft qualifizierte er sich für die Far Eastern Championship-Spiele im Jahr 1930.

                                               

Wilhelm Ide

William Ide war ein deutscher Erzähler, Comedy-Autor, Reiseführer, Schriftsteller und Autor der Studie home-Schriften.

                                               

Wilhelm Ide (Landrat)

Ide begann im Jahr 1900 bei dem Oberlandesgericht in Stettin, als der Gerichtsschreiber und wurde im Jahr 1902 als staatlicher Angestellter in Koszalin betreibt. Im Jahr 1905 arbeitete er als Regierungs-assessor, Assistent der Landrat in Mayen, D ...

                                               

Yūji Ide

Yūji Ide) ist ein Japanischer Automobil-Rennfahrer. Er beteiligte sich im Jahr 2006, als die Fahrer des Super Aguri F1 team in der Formel-1-Weltmeisterschaft.

                                               

Émile Idée

Emile Idée ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. Émile Idée Profi-Radfahrer von 1941 bis 1952. In diesen Jahren war er zweimal im Jahr 1942 und 1947 – französische Meisterin im Straßenrennen. Fünf mal im Jahr 1940, 1942, 1943, 1947 und ...

                                               

Yōsuke Ideguchi

Nach Abschluss der arbeiten für den japanischen U19 und U23 Ideguchi läuft bis 2016 für die A-Auswahl seines Landes. Im Fall der Fußballweltmeisterschaft 2018, er war nicht im Kader.

Wörterbuch

Übersetzung