★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 58


                                               

Ibn Abī Hātim ar-Rāzī

Abū Muhammad ar-Rahmān Ibn Abī Hātim Muhammad al-Hanzalī al-Rāzī war ein Qur an-Exeget und Hadith-Gelehrte, der war besonders geschätzt für seine Kompetenz im Bereich der Wissenschaft von der Trad Enten. Sein tradition-arischen Lexikon, Kitāb al- ...

                                               

Ibn Abī Zaid al-Qairawānī

Abū Muhammad ʿAbdallāh ibn Abī Zayd in ar-Rahmān al-Qairawānī war Maliki thematischen Jurist in Kairouan, die dazu beigetragen hat, durch seine Lehre, Fatwa-Aktivität und umfassende Werke erheblich zur Systematisierung der Maliki Lehre und Ihre V ...

                                               

Ibn Abī Schaiba

Abū Bakr ʿAbdallāh ibn Muḥammad Ibn Abī Schaiba al-ʿAbsī war ein Hadith-Gelehrter und Historiker von Kufa, in der Zeit des abbasidischen Kalifen al-Mutawakkil alā für die religiösen zu den anerkannten Lehr-Behörden im Bereich des traditionellen S ...

                                               

Abu Muhammad ibn al-Baitar

Abu Muhammad ibn al-Baitar, auch Diya ad-Din Abu Muhammad Abdallah ibn Ahmad ibn al-Baitar al-Malaqi, war, einem andalusischen Arzt, Botaniker und Pharmakologe. Ibn al-Baitar studierte in Sevilla unter anderem bei Abu al-Abbas al-Nabati und samme ...

                                               

Ibn al-Dschazzar

Ibn al-Dschazzar in Kairouan, † 1009 in Kairouan, vollständig Abu Dschaʿfar Ahmad ibn Ibrahim Abi Khalid al-Qairawani / أبو جعفر أحمد بن إبراهيم أبي خالد القيرواني / Abū Ǧaʿfar Ahmad. b. ibrâhîm Abī Ḫālid al-Qairawānī) war ein Arzt, eine einfluss ...

                                               

Ibn al-Farrā

Abū Reich erweitert, so Muhammad ibn al-Husain Ibn al-Farrā, auch bekannt unter dem Namen al-Entscheidungen von qadis Abū Reich erweitert, so wurde eine der wichtigsten Hanbali-Tabellen Gelehrten von Bagdad in der Zeit der zwei Abbasiden-Kalifen ...

                                               

Ibn al-ʿArabī al-Maʿāfirī

Ibn al-ʿArabī al-Maʿāfirī, auch bekannt als Abū Bakr ibn al-ʿArabī, Nasab محمد بن عبد الله بن محمد / Muhammad b. ʿAbdallāh b. Muhammad, Nisba الإشبيلي / al-Išbīlī war Maliki thematischen juristische Gelehrte und islamische Theologe andalusischen ...

                                               

Ibn al-ʿArīf

Ahmad ibn Muhammad Ibn al-ʿArīf war ein andalusischer islamischer Mystiker, Theologe und Dichter. In Almería, gründete er die Sufi-Bruderschaft, basierend auf den Lehren von Ibn Masarra. Der name Ibn al-ʿArīf erhielt er vom Amt von seinem Vater, ...

                                               

Ibn al-Chaschschab

Abu L-Fadl ibn al-Chaschschab war oberster Richter von Aleppo im frühen 12 Jahrhundert. Jahrhundert. Ibn al-Chaschschab gehörte zu einem Einfluss Aleppiner Familie zu reichen, die erreicht wurde durch die Holz-Handel zu Wohlstand. Als radikaler F ...

                                               

Ibn al-Dschazarī

Ibn al-Dschazarī, auch شمس الدين أبو الخير محمد بن محمد بن محمد بن علي بن يوسف العمري الدمشقي / Šams ad-Dīn Abū l-Ḫair Muḥammad b. Muhammad b. Muhammad b. ʿ Alī b. Yūsuf al-ʿUmarī ad-Dimašqī, war ein Faqīh, Entscheidungen von qadis, sowie die Kor ...

                                               

Ibn al-Qiftī

Dschamāl ad-Dīn Abū l-Hasan ʿ Alī ibn Yūsuf Ibn al-Qiftī war eine mittelalterliche Arabische Historiker. Seine bekannteste Schrift heißt Geschichte der Gelehrten. Ibn al-Qifti, geboren in Koptos und wurde später in Kairo, Jerusalem und Aleppo. De ...

                                               

Ibn ʿAqīl

Abū l-Wafāʾ ʿ Alī Ibn ʿAqīl war ein Hanbali thematischen Jurist und Theologe und eine zentrale Figur in Bagdad während des späten 11. Jahrhundert. In den Jahren 1066 ihm über die Vermittlung eines Hanbali-Tabellen Händler durch den Namen von Abū ...

                                               

Ibn ar-Rāwandī

Ibn ar-diese religiösen Traditionen sind, voller name Abū l-Hasan Ahmad ibn Yahyā ibn Ishāq ar diese religiösen Traditionen sind, war ein islamischer Theologe des 9. Jahrhunderts, gehörte zu den ersten der Muslime, die, von Ihrer Lehrtätigkeit, w ...

                                               

Ibn asch-Schatir

Er fand durch Beobachtung, dass die Sonne wanderte apogee genau mit der Geschwindigkeit der Präzession, nämlich mit 1° pro 60 Persischen Jahren gegenüber 1° pro 70 Persischen Jahren, also bezüglich der Fixsterne eigenständig bewegte sehen den Aps ...

                                               

Ibn as-Sallar

Saif ad-Din Abu L-Hassan Ali ibn as-Sallar, meist Ibn as-Sallar war Wesir des Kalifats der Fatimiden in ägypten.

                                               

Ibn Baddscha

Abū Bakr Muhammad ibn Yahyā ibn as-Sāigh war der früheste Philosoph unter den spanischen Arabern und andalusischen muslimischen Universalgelehrten in den Bereichen: islamische Astronomie, Logik in der islamischen Philosophie, der arabischen Musik ...

                                               

Ibn Baschkuwāl

Chalaf ibn al-Malik ibn mas ʿ Oud ibn Musa ibn Baschkuwāl, Abū ʾl-Qāsim war eine andalusische tradition, Arier und Biograph, mit einem Umfang von Cordoba und Sevilla.

                                               

Ibn Bassal

Ibn Bassal, eigentlich Abū man Allah Muhammad ibn ibrâhîm ibn Bassāl an-Tulaytulī, war Agronom und Botaniker des 11. Jahrhundert in Toledo und Sevilla. Ibn Bassal ist bekannt als der Autor eines Buches über Landwirtschaft, Dīwān al-filāha. Zu ers ...

                                               

Ibn Butlan

Ibn Butlân, genannt, unter anderem auch Elluchasem Elimithar, war ein Irakischer christlicher Arzt und Autor medizinischer Werke, Taqwim es-sihha / تقويم الصحة / taqwīm es-sihha.

                                               

Ibn Chafadscha

Ibn Chafadscha war während der Herrschaft der Almoraviden, einer der berühmtesten Dichter in Andalusien des 11. Jahrhunderts. und 12. Jahrhundert.

                                               

Ibn Chordadhbeh

Er schrieb 847 dokumentiert wurden in den geografisch aufschlussreiche Werk Kitāb al-Masālik wa-l-Mamālik = Buch der Wege und Länder, eine route Buch für Trader, die den trade Routen und Kurier-Routen der islamischen Welt und dem post-Stationen a ...

                                               

Badr ad-Dīn Ibn Dschamāʿa

Badr ad-Dīn Muhammad Ibn Dschamāʿa war ein islamischer Rechtsgelehrter und Entscheidungen von qadis der Shafi I lernen in der Richtung. Er ist für die Geschichte der politischen Theorien im Islam ist bedeutsam, weil er in seiner Schriften, die fü ...

                                               

Ibn Hadschar al-Haitamī

Abū l-al-Schihāb ad-Dīn Ahmad ibn Muhammad Ibn Hajar al-Haitamī war ein ägyptischer Jurist und Mufti der Shafi I-learning in die Richtung, lebte die meiste Zeit seines Lebens in Mekka und in dieser Zeit eine große Anzahl von Abhandlungen, Fatwas ...

                                               

Ibn Hadschar al-ʿAsqalānī

Ibn Hajar al-ʿAsqalānī, mit vollem Namen Schihāb ad-Dīn Ahmad ibn ʿ Alī ibn Muhammad al-Kinānī al-ʿAsqalānī / شهاب الدين أحمد بن علي بن محمد الكناني العسقلاني / Šihāb ad-Dīn Ahmad. b. ʿ Alī b. Muhammad al-Kinānī al-ʿAsqalānī, war einer der bedeut ...

                                               

Ibn Madscha

Ibn Madscha, voll أبو عبد الله محمد بن يزيد ماجة الربعي القزويني / Abū ʿAbdallāh Muhammad b. Yazīd b. Māǧa ar-Rabʿī al-Qazwīnī, war ein islamischer Gelehrter, Schriftsteller und Sammler des hadith. Im Alter von 22 Jahren verließ er seine Heimatst ...

                                               

Ibn Mālik

Ibn Mālik war ein Spanisch-Arabischer Gelehrter. Obwohl er war gut versiert in den Koran und die Hadīṯ, ihn kennt die Welt vor allem als Grammatiker und Verfasser der Alfiyya, die im Zusammenhang mit seinem Namen dauerhaft.

                                               

Ibn Masal

Najm ad-Din Abu L-Fath Salim ibn Muhammad ibn Masal, meist Ibn Masal, war kurzzeitig ein Wesir des Kalifats der Fatimiden in ägypten.

                                               

ʿAbdallāh ibn Masʿūd

ʿAbdallāh ibn mas ʿ Oud war einer der wichtigsten Gefährten des Propheten Mohammed und die ersten Muslime nach der islamischen Tradition, die Achte. Er ist ein wichtiger Überlieferer der Hadithe, und spielt eine wichtige Rolle bei der übertragung ...

                                               

Ibn Muflih

Shams ad-Dīn ibn Muflih al-Maqdisī war einer der bedeutendsten islamischen Rechtsgelehrten der Hanbaliten seiner Zeit. Seine Bedeutung ergibt sich aus der Erhaltung der älteren Hanbali thematische Rubriken, wie das Kitāb al-Funūn von Ibn ʿAqīl, d ...

                                               

Ibn an-Nadīm

Abū l-in-Muhammad ibn Abī Yaʿqūb ibn Ishāq an-Nadīm, al-Warrāq, bekannt unter dem Namen Ibn an-Nadīm, war ein Shia Gelehrter, Bibliothekar und Buchhändler. Er ist am besten bekannt als der Autor des enzyklopädischen Werk, das Kitāb al-Fihrist كتا ...

                                               

Ibn Qaiyim al-Dschauzīya

Abū ʿAbdallāh Shams ad-Dīn Muḥammad ibn Abī Bakr Ibn Qaiyim al-Dschauzīya, oder einfach nur Ibn al-Qaiyim, war ein bekannter Hanbali-tischer Gelehrter, der mamlukenzeit, die sich mit Theologie, Fiqh, und der Sufismus. Er war 16 Jahre lang ein Sch ...

                                               

Ibn Qudāma al-Maqdisī

Muwaffaq ad-Dīn Abū Muhammad ʿAbdallāh ibn Ahmad ibn Qudāma al-Maqdisī war ein Hanbali-tischer islamischen Gelehrten und Traditionalisten. Ibn Qudāma al-Maqdisī wurde geboren in einem Dorf in der Nähe von Jerusalem, Bait al-Maqdis. Seine religiös ...

                                               

Ibn Radschab

Zain ad-Dīn Abū l-in-in-ar-Rahmān ibn Ahmad Ibn Rajab war ein Hanbali, dieses aromatische, Traditionelle und Jurist. Der kurze name von Ibn Rajab ist ein Spitzname, der ihm von seinem Großvater geschenkt, da er geboren war, im islamischen Monat R ...

                                               

Ibn Rāhwayh

Abū Yaqūb Ishāq ibn Ibrāhim ibn Machlad ibn Ibrāhim al-Hanzalī al-Marwazī, besser bekannt unter dem Namen Ibn Rāhwayh war die tradition der Arier in Chorasan. Er war ein Lehrer von Muslim ibn al-Haddschādsch und Ahmad ibn Hanbal. Ibn Rāhwayh, geb ...

                                               

Ibn Sayyad

Ibn Sayyad ist erwähnt in einem Hadith von Muslim als Zweifler an das Prophetentum Muhammads. Mohammed erzählt Ihr, dass Ibn Sayyad könnte ein Daddschāl ein falscher Messias kann dich nicht töten. Gemäß einer weiteren Stelle sagte Ibn Sayyad sich ...

                                               

Ibn Taghribirdi

Jamal ad-Din Yusuf bin al-Amir Sayf ad-Din Taghribirdi, kurz, Ibn Taghribirdi, war ein ägyptischer Historiker, der kam aus der türkischen Mamluken-elite von Kairo. Er studierte bei al-Maqrīzī und al-Ayni, zwei der führenden Historiker dieser Zeit ...

                                               

Ibn Taimiya

Ibn Taimiya, mit vollem Namen Taqī ad-Dīn Ahmad ibn Taimīya war ein muslimischer Gelehrter. Er war ein Anhänger des Hanbali-Tabellen law school, so seine Meinung in Theologie und Fiqh sind weithin als die Hanbali-Tabelle. Er gilt als Inspirator d ...

                                               

Samuel ibn Tibbon

Samuel ben Juda ibn Tibbon, der Sohn von Jehuda ibn Tibbon, war ein jüdischer Schriftsteller und Übersetzer des Mittelalters aus der Familie Ibn Tibbon. Im Testament seines Vaters war Samuel gerügt für sein ausfallendes Verhalten. Später verließ ...

                                               

Ibn Tifilwit

Ibn Tifilwit, mit vollem Namen Abu-Bakr ibn Ibrahim ibn Tifilwit als-Sahrawi, war der Bruder-in-law Ali ibn Yusuf, und zwischen 1115 und 1117, die letzten Almoravid der Emir von der Taifa von Zaragoza.

                                               

Ibn Tūmart

Abū ʿAbdallāh Muhammad ibn Tūmart war ein Berberisch-islamische Reformer, der hat für sich selbst den Mahdi-Titel und die Bewegung der Almohaden gegründet.

                                               

Abd al-Hamīd ibn Turk

Abd al-Hamīd ibn Turk, auch bekannt als Abd al-Hamīd ibn Wase ibn Turk al-Jili, war ein turkstämmiger muslimischer Mathematiker des 9. Jahrhundert.

                                               

Ibn Umail

Ibn Umail, eigentlich محمد بن أميل بن عبد الله / Muhammad b. Umail b. bei Allah, auch mit dem Epitheton "al-hakīm" oder "as-sādiq" und "at-Tamīmī" genannt, wurde vermutlich aus ägypten, die Wurzel der arabischen Alchemisten. In der lateinischen A ...

                                               

Joseph ibn Yahya ben David

Joseph ibn Yahya ben war David geboren als der Sohn von Dina und David ibn Yahya ben Joseph. Sofern nicht anders angegeben, im Fall von William H. Schab angezeigt zu haben, beruht auf einer Verwechslung. Dieses Paar zu fliehen, 1495, von Portugal ...

                                               

Ibn Yasin

Ibn Yasin kam von der sanhadscha die Wurzel des Dschazzula Gazula. Er war Kiten ein Jurist aus Mali, und wurde eingeladen, um 1046 durch den Führer der Dschudala Yahya ibn Ibrahim, um Verbreitung seiner Lehre unter den Berbern der westlichen Saha ...

                                               

Ibn Yunus

Ibn Yunus war ein ägyptischer Astronom und Mathematiker, als auch als Dichter. Sein Vater war Historiker, Biograph und Gelehrte des hadith Überlieferungen über Muhammad. Sein frühes Leben und seine Ausbildung sind unbekannt. Zuvor war die Dynasti ...

                                               

Ibn Zafar

Muhammad ibn Allah ibn Zafar Muhammad ibn Zafar als-Saqali und andere Varianten, in kurz, Ibn eine Sizilianisch-geboren Arabische Schriftsteller und politischer Philosoph war, der kann Zafar in der Zeit von Norma.

                                               

Ibn Zuhr

Abū wurde entfernt, um eine al-Malik ibn Zuhr, oft nur Abū wurde entfernt ibn Zuhr, oder, kurz gesagt, Ibn Zuhr, oder Ibn Zohr genannt, latinisiert Avenzoar, Abhomeron und Abumeron, war ein andalusisch, Arabisch schreiben von Arzt, Chirurg und Le ...

                                               

Ibn Zunbul

Ahmad ibn Ali ibn Zunbul oder Ibn Zanbal, genannt al-Mahalli, al-Shafi al-Munaddschim, ar-Rammal, mit vollem Namen أحمد بن أبي الحسن علي بن أحمد نور الدين المحلي الشافعي ابن زنبل المنجم الرمال / Ahmad. b. Abī ʾl-Hasan ʿ Alī b. Ahmad Nūr ad-Dīn al ...

                                               

Ibn ʿAbd al-Barr

Abū ʿUmar Yūsuf ibn-ʿAbdallāh Ibn al-Barr, war einer der am meisten bekannten Gesetz seiner Zeit, der Gelehrte in der islamischen Spanien, Qadi von Lissabon und Santarém.

                                               

Ibn-i Kemal

Ibn-i Kemal, war eine bahnbrechende osmanische Gelehrte und Historiker. Er schrieb ein mehrbändiges "Geschichte des Hauses Osman", aber nur ein Teil vorhanden ist, wie eine Übersetzung.

Wörterbuch

Übersetzung